Amts- und Fleckenmuseum Lauenau

Das Heimatmuseum des Flecken Lauenau (Fleckenmuseum) befindet sich seit 2003 im ehemaligen Gesindehaus, Am Rundteil 11. Schwerpunkt ist die Darstellung der Geschichte des vormaligen Amtes Lauenau und der Bunten Gilde Lauenau - ein Zusammenschluss der verschiedenen Handwerkszünfte mit Lade und dem Zinnpokal von 1790 sowie die Geschichte der Firma CASALA. Viele Originalgegenstände von CASALA, von Post, Eisenbahn und Deisterbergbau - beispielsweise die Uniform des letzten Steigers im Feggendorfer Stollen - runden die Darstellung der Geschichte Lauenaus und seiner Umgebung ab.
Regelmäßige Sonderausstellungen!

Weitere Informationen erhalten Sie unter:

www.heimatverein-lauenau.de