Burg Schaumburg

Willkommen im Mittelalter!

Die Schaumburg bietet einen wunderschönen Ausblick weit ins Land. Dieser Tatsache verdankt sie möglicherweise auch ihren Namen (von der Burg schauen). Die Burg liegt auf dem Nesselberg, einem südlichen Ausläufer der Weserkette und beherrscht weithin das Wesertal. Durch das Tor der Vorburg gelangt man zur Hauptburg mit dem mächtigen Bergfried. Von hier hat man die beste Aussicht weit über das Land. Der zweigeschossige Palas, das einstige Wohnhaus der Burgherren, präsentiert sich dem Betrachter in den historisierenden Formen, die es bei der Erneuerung 1907-13 erhielt. Im Kern wurde das Hauptgebäude weitgehend im späten 16. Jahrhundert in einfachen Renaissanceformen errichtet. Die Stammburg der Schaumburger wurde 1907 von Kaiser Wilhelm II. dem Fürsten Georg zu Schaumburg-Lippe und seiner Gemahlin zur Silberhochzeit geschenkt. 2010, dem Jubiläum der 900-jährigen Erwähnung des Gebietes Schaumburg, wurde das Gelände um die Burg in seinen ursprünglichen Zustand zurückversetzt und Beschilderungstafeln zu den einzelnen Gebäuden angebracht. Heute befindet sich im Torhaus eine Ferienwohnung. Führungen können über die Tourist-Information Rinteln gebucht werden.  

 

 

Durch das Tor der Vorburg gelangt man zur Hauptburg mit dem mächtigen Bergfried. Von hier hat man die beste Aussicht weit über das Land. Der zweigeschossige Palas, das einstige Wohnhaus der Burgherren, präsentiert sich dem Betrachter in den historisierenden Formen, die es bei der Erneuerung 1907-13 erhielt. Im Kern wurde das Hauptgebäude weitgehend im späten 16. Jahrhundert in einfachen Renaissanceformen errichtet. Die Stammburg der Schaumburger wurde 1907 von Kaiser Wilhelm II. dem Fürsten Georg zu Schaumburg-Lippe und seiner Gemahlin zur Silberhochzeit geschenkt. 2010, dem Jubiläum der 900-jährigen Erwähnung des Gebietes Schaumburg, wurde das Gelände um die Burg in seinen ursprünglichen Zustand zurückversetzt und Beschilderungstafeln zu den einzelnen Gebäuden angebracht. Heute befindet sich im Torhaus eine Ferienwohnung. Führungen können über die Tourist-Information Rinteln gebucht werden.

 

Weitere Informationen erhalten Sie unter:

www.schloss-bueckeburg.de/page/page_ID/92

 

 

weiterlesen