Dinospuren in den Obernkirchener Sandsteinbrüchen

Ein Dino-Walderlebnis für Groß und Klein auf dem Bückeberg

Begeben Sie sich auf eine spannende Zeitreise vom hier und jetzt in die Untere Kreidezeit und erleben Sie 140 Millionen Jahre alte, versteinerte Spuren von Dinosauriern.

Der landschaftlich schön gelegene Bückeberg bei Stadthagen mit seinem großen geschlossenen Waldgebiet ist Teil des Naturparks Weserbergland und bei Naturliebhabern äußerst beliebt. Inmitten des Waldes liegen die alten Sandsteingebäude des Steinbruchbetriebes, die heute als Jugend-Bildungs- und Freizeitcentrum (JBF-Centrum) genutzt werden.

Beginnend vom JBF-Centrum können Sie die Dinosaurier-Fährtenfläche zunächst auf eigene Faust erwandern. Neun Stationen informieren auf dem 4,6 km langen Naturerlebnispfad kleine und große Besucher über spannende Themen aus Wald, Natur, Steinbruch sowie – natürlich – über die hier vor 140 Millionen Jahre lebenden Dinos. Um tiefer in die Geheimnisse dieses Naturwunders einzutauchen, können Sie an einer Führung mit einem/r ausgebildeten Bückebergführer/ in teilnehmen.

Hier finden Sie bald die Termine für die offenen Führungen in 2018.

·                 
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, die Führungen finden bei jedem Wetter statt. Erwachsene zahlen vor Ort 3,50 € p.P., Kinder u. Familiengruppen 2,50 € p.P.

Pre

Kontakt:
Schaumburger Land Tourismusmarketing e.V. | Schlossplatz 5 | 31675 Bückeburg
Telefon: 05722 890550 | Fax: 05722 890552 | E-Mail: info(at)schaumburgerland-tourismus.de
www.schaumburgerland-tourismus.de

 

Bitte beachten Sie, dass die Dinosaurierfährten in Ihrer Gesamtheit nur am Tag des Geotops zu sehen sind:
http://www.obernkirchener-sandstein.de/tag-des-geotops/


www.dinos-natur.de

 

 

 

 

weiterlesen