Steinkohlenbergwerk im Deister

120 Jahre Bergbau - neu erschlossen

Diese Grubenfahrt stellt die einfachere und bequemere Tour unter Tage dar. Es geht relativ ebenerdig über den Stollen, die Umbruchstrecke bis zur jetzigen Baustelle auf der Grundstrecke des Feggendorfer Stollns. Insgesamt ca. 400 m Fußweg unter Tage. Es können pro Führung maximal 10 Personen einfahren. Bei größeren Gruppen sind mehrere Führungen möglich. Mitzubringen sind festes Schuhwerk und der Temperatur von 9°C angepasste Kleidung. Da es sich um ein »echtes« Bergwerk handelt, ist mit Matsch und Dreck sowie Tropfwasser zu rechnen. Kinder ab 6 Jahren dürfen in Begleitung eines verantwortlichen Erwachsenen an einer Führung teilnehmen. Helme und Grubenlampen werden vom Bergwerk gestellt.

Preis für eine Grubenfahrt mit max. 10 Pers.: 50,00 € Bei mehr als 10 Pers. können auch mehrere Einfahrten nacheinander organisiert werden.

Kontakt für Fragen und Buchungen: Förderverein Feggendorfer Stolln e.V. Finkenweg 9 | 31867 Lauenau | Telefon 0173-7818181 E-Mail: info@feggendorfer-stollen.de www.feggendorfer-stollen