Moor-Entdeckertour

Besichtigung der Mooraufbereitungsanlage am Krater und des Moorbadehauses

Wer ins Moor ging, der war des Teufels – jahrhundertelang war das Moor ein gefürchteter Ort, eine bedrohliche Kulisse und sogar tödlich für den, der sich dort verirrte. Erst später entdeckte man die positiven therapeutischen Effekte
der Naturkraft.

Das Moorabenteuer startet auf dem Gelände der Mooraufbereitung, wo es überdimensionale Rührwerke, riesige Pumpen sowie die Moortaschen zu entdecken gilt.

Weiter geht die Tour im aufwändigen Technikkeller des Moorbadehauses, den es bedarf, bis sich die Wanne dann endlich mit schwarzen Gold in Form von feinstem Moorbrei füllt. Als Endstation erwartet Sie die moderne Moor- & Wellnessebene.

Lassen Sie sich auf dieser Entdeckertour überraschen – der Moormeister begleitet Sie auf der Tour mit Humor, Spaß, fachlicher Information und vielen kleinen Anekdoten aus seinem reichhaltigen Erfahrungsschatz als langjähriger
technischer Leiter des Staatsbades Nenndorf.

Preis pro Gruppe: 85,00 Euro

Treffpunkt: Mooraufbereitungsanlage am Krater
Dauer: 2,5 Stunden
Maximal 20 Personen
Termine ganzjährig nach Vereinbarung (Mo.–Sa.)
Eigene Anreise

Veranstalter und Buchung: Tourist-Information Bad Nenndorf
Hauptstraße 4 | 31542 Bad Nenndorf | Telefon: 05723 748560 | Fax: 05723 748570
E-Mail: tourist-info(at)badnenndorf.de | www.badnenndorf.de

Abweichend gelten die Reisebedingungen der Tourist-Information Bad Nenndorf.

weiterlesen