Wildbret aus dem Schaumburger Land

Wildbret (Wildfleisch) bringt von Natur aus sein ganz individuelles Aroma mit. Diesen Charakter bei der Zubereitung zu erhalten und zu unterstreichen, ist das Anliegen unserer beteiligten DEHOGA-Betriebe. Durch die Verwendung von Wild und landwirtschaftlichen Produkten aus dem Schaumburger Land garantieren wir Ihnen Frische gepaart mit einem qualitativen Hochgenuß. Mit Wildfleisch kommt ein unverfälschtes Stück Natur auf den Tisch. Unsere frei lebenden Wildtiere ernähren sich ausschließlich von dem, was Mutter Natur je nach Jahreszeit für die Tiere bereithält. Das Fleisch ist cholesterinarm, leicht bekömmlich und ebenso leicht verdaulich. Wildbret ist reich an Mineralstoffen wie Kalium und Phosphor und Spurenelementen wie Zink, Eisen, Selen und Kupfer. Es ist frei von schädlichen Fremdstoffen oder Mastfutter, Hormonen und Medikamenten. Wildfleisch ist und macht fit. Mehr Bio geht nicht.

Ansprechpartner für den Wildkauf:

Jägerschaft Schaumburg H. Platte | 31542 Rehren | Tel. 05752 929074

Kreisforstamt Spießingshol LK Schaumburg | 31655 Stadthagen | Tel. 05721 703181

Schloss Bückeburg Museumsshop | Schlossplatz 1 | 31675 Bückeburg Tel. 05722 5039

Zum dicken Heinrich – Wild- & Landfleischerei Am Hülsebrink 11 | 31702 Lüdersfeld | Tel. 05725 9419-0

Verlosungsaktion

"Mit den Schaumburger Wildwochen möchten wir auf das Wildbret aus der heimischen Wildbahn aufmerksam machen und gemeinsam mit gastronomischen Betrieben, Forstämtern, Jägern und Touristikern die regionalen Lebensmittel bewerben", erläutert der Vorsitzende der Jägerschaft Schaumburg, und stellt die Verlosungsaktion vor, die jedes Jahr zu den "Schaumburger Wildwochen" stattfindet. Bis Mitte Dezember besteht die Möglichkeit, in einem der teilnehmenden Restaurants in Schaumburg Wild zu genießen. Zwei Restaurantbesuche, abgestempelt auf der Teilnahmekarte, berechtigen bereits zur Teilnahme an der Verlosung, die mit zahlreichen Preisen, u.a. einem Verwöhntag für 2 Personen in der Landgrafentherme Bad Nenndorf, zusätzlich attraktiv ist.

Begleitprogramm

Interessant ist auch das Begleitprogramm zu den "Schaumburger Wildwochen" mit einigen Konzerten des Jagdhornbläsercorps Schaumburg und dem Wildschnupper-Kochkurs im Forsthaus Halt.

Anmeldung: Kreisforstamt Spießingshol, Tel. 05721 703 183.

Die "Wildwochen" klingen auf dem Weihnachtsmarkt am Forsthaus Halt am 18. Dezember 2016 mit der Verlosung und Übergabe der Gewinne aus. Die Teilnahmekarten zu den Schaumburger Wildwochen sind in allen teilnehmenden Restaurants, bei den Forstämtern und den Touristinformationen erhältlich.

Folgende Gastronomiebetriebe nehmen 2016 an der Aktion teil:

Bad Nenndorf

Romantikhotel Schmiedegasthaus Gehrke, Riepener Str. 21, 31542 Bad Nenndorf, Tel.: 05725 9441 0

Parkhotel Deutsches Haus, Bahnhofstr. 22, 31542 Bad Nenndorf, Tel.: 05723 94370

Hotel Restaurant Buchenfürst, Buchenallee 44, 31542 Bad Nenndorf, Tel.: 05723 703 9645

Hotel & Restaurant Seegers, Hauptstr. 10, 31559 Haste, Tel.: 05723 8887

Bückeburg

Hotel & Restaurant Grosse Klus, Am Klusbrink 19, 31675 Bückeburg-Röcke, Tel.: 05722 95120

Hotel Schäferhof, Rusbender Str. 31, 31675 Bückeburg, Tel.: 05722 4470

Hotel Ambiente, Herminenstr. 11, 31675 Bückeburg, Tel.: 05722 967 967 0 

Restaurant Idaturm, Im Harrl, 31675 Bückeburg, Tel.: 05722 906 871 0

Hessisch Oldendorf

Weinschänke Rohdental, Rohdental 20, 318409 Hess. Oldendorf, Tel.: 05152 94120

Lindhorst

Zum dicken Heinrich Wild- und Landfleischerei, Am Hülsebrink 11, 31702 Lüdersfeld, Tel.: 05725 94190

Niedernwöhren

Gaststätte Alter Krug, Hauptstr. 34, 31712 Niedernwöhren, Tel.: 05721 2906

Nienstädt

Berghotel Sülbeck, Bergstr. 4, 31688 Nienstädt, Tel.: 05724 8232

Waldklause Liekwegen, Am Schierbach 12, 31688 Nienstädt, Tel.: 05724 8483

Rinteln

Restaurant Paschenburg, Paschenburg 1, 31737 Rinteln, Tel.: 05152 2547

Ringhotel Der Waldkater, Waldkaterallee 27, 31737 Rinteln, Tel.. 05751 17980

Hotel & Restaurant Schaumburger-Ritter, Burgstr. 2 - 4, 31737 Rinteln, Tel.: 05152 947460

Rodenberg

Brauereigaststätte Felsenkeller, Feggendorfer Str. 10, 31867 Lauenau, Tel.: 05043 2275

Zum Alten Friedrich, Am Marktplatz 5, 31552 Apelern, Tel.: 05043 2210

Ratskeller Rodenberg, Lange Str. 42, 31552 Rodenberg, Tel.: 95723 980404

Sachsenhagen

Gasthaus Gerland, Schaumburger Str. 39, 31553 Sachsenhagen, tel.: 05725 1556

Hotel - Restaurant Zur Erholung, Vor dem Berge 11, 31553 Düdinghausen, Tel. 05033 99040

Stadthagen

Ratskeller Stadthagen, Am Markt 1, 31655 Stadthagen, 05721 893533

Schützenhaus, Schachtstr. 54, 31655 Stadthagen, Tel.: 05721 75533

 

  

Forstämter und Ansprechpartner für den Wildkauf direkt vom Jäger:
Jägerschaft Schaumburg, H. Platte, Tel. 05752 929074

Kreisforstamt Spießingshol, LK Schaumburg, Tel. 05721 703181
Schloss Bückeburg, Museumsshop, Tel. 05722 5039
Zum dicken Heinrich, Wild- und Landfleischerei, Tel. 05725 94190

 

 

weiterlesen