Rodenberger Erlebnisbausteine

Brauerei Rupp-Bräu GmbH – Brauhaus Felsenkeller

Gruppenangebot ab 5 Personen

Termine nach Vereinbarung

Brauereiseminar incl. Mahlzeit mit Getränken – ohne Abholung des selbst gebrauten Bieres, pro Person: 60,00 € – mit Abholung des selbst gebrauten Bieres (ca. 3–5 Wochen später), p.P.: 70,00 €

Ratskeller Rodenberg

Täglich Di.–So. von 11.30 – 14.30 Uhr

Täglich wechselndes Mittagsbuffet – beinhaltet: Tagessuppe, Salatbar, Fisch, Fleisch, Geflügel, korrespondierende Beilagen und Dessertauswahl.

Di.–Sa. pro Person: 9,50 €, Sonntags pro Person: 20,00 €

 

Museumslandschaft Amt Rodenberg

Die Rodenberger Museumsinsel umfasst den gesamten Schlossbereich mit Ständehaus, Wall und Graben sowie zwei Artillerietürme (sechseckige Bastei und Rondell) aus der Zeit um 1500 mit daran gebauten Stauwehren. Die von 2000 bis 2004 ausgegrabene und teilweise restaurierte Anlage ist in Deutschland einmalig.

Eintritt frei.

Mind. Personenzahl für Führungen: 10 Personen

 

Feggendorfer Stolln – Grubenfahrt: Stollen und Grundstrecke

Diese Grubenfahrt stellt die einfachere und bequemere Tour unter Tage dar. Es geht relativ ebenerdig über den Stollen, die Umbruchstrecke bis zur jetzigen Baustelle auf der Grundstrecke des Feggendorfer Stollns. Insgesamt ca. 400 m Fußweg unter Tage. Es können pro Führung maximal 10 Personen einfahren. Bei größeren Gruppen sind mehrere Führungen möglich.

Mitzubringen sind festes Schuhwerk und der Temperatur von 9°C angepasste Kleidung. Da es sich um ein »echtes« Bergwerk handelt, ist mit Matsch und Dreck sowie Tropfwasser zu rechnen. Kinder ab 6 Jahren dürfen in Begleitung eines verantwortlichen Erwachsenen an einer Führung teilnehmen. Helme und Grubenlampen werden vom Bergwerk gestellt.

Eine Führung dauert momentan je nach Wissensdurst der Teilnehmer inklusive Einkleidung und Sicherheitsunterweisung etwa eine Stunde. Mit dem weiteren Fortschreiten der Arbeiten wird sich die Führungszeit Stück für Stück verlängern.

Preis für eine Grubenfahrt mit max. 10 Pers.: 50,00 € Bei mehr als 10 Pers. können auch mehrere Einfahrten nacheinander organisiert werden.

Kontakt für Fragen und Buchungen: Förderverein Feggendorfer Stolln e.V. Finkenweg 9 | 31867 Lauenau | Telefon 0173-7818181 E-Mail: info(at)feggendorfer-stollen.de Internet: www.feggendorfer-stollen.de