Sprache auswählen
  • Durchs Gleiberger Land bei Gießen
    Durchs Gleiberger Land bei Gießen Foto: Foto: Dominik Ketz, © Lahntal Tourismus Verband e. V.

Fernradtouren in Hessen

Deutschland

Outdooractive Redaktion  Verifizierter Partner 
Autor dieser Seite
LogoOutdooractive Redaktion
Eine Vielzahl von Radwegen erschließen die Ferienregion Hessen. Insgesamt über 3300 km lang, verbindet das Netz der Hessischen Radfernwege idyllische Flusstäler mit den wildromantischen Höhenzügen von Rhön, Odenwald, Vogelsberg und Taunus. Ein Netz von neun Radfernwegen mit rund 2200 km Gesamtlänge sowie zahlreiche regionale Strecken lassen das Herz eines jeden Radfahrers höher schlagen. Familien und Naturliebhaber fühlen sich auf Hessens Radwegen genauso wohl wie Aktivurlauber und Hobbyradsportler.
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege

Die 10 schönsten Fernradtouren in Hessen

Blick auf Bernkastel
Fernradwege · Deutschland
Saar-Mosel-Main-Radfernweg (D-Route 5)
Premium Inhalt Schwierigkeit mittel
986,4 km
70:00 h
2.462 hm
2.265 hm
Der Saar-Mosel-Main-Radfernweg oder D-Route 5 führt von Saarbrücken entlang der Flüsse Saar, Mosel, Rhein und Main bis an die tschechische Grenze.
Luftaufnahme aus Osten - Stadtschloss - Weimar
Fernradwege · Deutschland
Mittelland-Route (D-Route 4)
Premium Inhalt Schwierigkeit schwer
1.058,6 km
78:00 h
6.231 hm
6.165 hm
Die Mittelland-Route oder D-Route 4 verläuft einmal quer durch Deutschland von der niederländisch-belgischen zur polnisch-tschechischen Grenze.
Ausblick auf die Würzburger Altstadt von der Festung aus
Fernradwege · Deutschland
Weserradweg-Romantische Straße (D-Route 9)
Premium Inhalt Schwierigkeit schwer
1.221,3 km
86:00 h
4.260 hm
3.510 hm
Die D-Route 9 folgt Weserradweg und Romantischer Straße auf über 1200 km von Cuxhaven nach Füssen.
Fernradwege · Schwarzwald
Auf dem Neckartal-Radweg
Premium Inhalt Schwierigkeit mittel geschlossen
366,2 km
24:50 h
795 hm
1.406 hm
Nahezu steigungsfreie Tour vom Neckarursprung bei Villingen-Schwenningen zu seiner Mündung in den Rhein bei Mannheim
Schleifenroute - Kassel Orangerie
Fernradwege · Schwalm-Eder-Kreis
Melsungen - Kassel Schleifenroute Etappe 89 R
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
2
34,5 km
2:30 h
103 hm
96 hm
Diese Etappe führt uns von Melsungen bis nach Kassel. Sie ist eine von über 330 zusammenhängenden Etappen. Wir haben spannende POI zur Etappe gepackt - viel Spass beim Entdecken. 
Radfahrer auf dem Weser-Radweg
Fernradwege
Weser-Radweg: Hauptroute Gesamt
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht Etappentour
11
517,7 km
35:35 h
413 hm
545 hm
Der Weser-Radweg verläuft entlang des gleichnamigen Flusses von Hann. Münden bis nach Cuxhaven. Weite Strecken sind beidseitig der Weser befahrbar. In diesem Datensatz wird die empfohlene Hauptstrecke beschrieben. 
Schleifenroute - Blick über Marburg
Fernradwege · Schwalm-Eder-Kreis
Schwalmstadt/Treysa - Marburg Schleifenroute Etappe 43 R
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
1
58,6 km
4:02 h
152 hm
190 hm
Diese Etappe führt uns von Schwalmstadt/Treysa bis nach Marburg. Sie ist eine von über 330 zusammenhängenden Etappen. Wir haben spannende POI zur Etappe gepackt - viel Spass beim entdecken. 
Werraquellhütte mit Werraquelle
Fernradwege · Thüringen
Thüringer Fernradwege - 13 - Werratal-Radweg
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel geöffnet
3
315,1 km
51:45 h
811 hm
1.564 hm
Aus den Tiefen des Thüringer Waldes hinab in die Ebene der Vorderrhön, entlang des salzigsten Flusses in Thüringen lädt der Werratal-Radweg zu schönen Stunden ein.
Ein Platz zum Träumen-die Rheinauen
Fernradwege · Rheinland-Pfalz
Veloroute Rhein (Speyer-Worms)
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
2
116,7 km
7:40 h
164 hm
165 hm
Teilstück des internationalen Radfernwegs entlang des Rheins von Speyer nach Worms. Einfache Strecke (Speyer - Worms) ca. 58,5 km; Rundtour (Speyer - Worms - Speyer) ca. 117 km.
Radfahrer auf dem Weser-Radweg im Weserbergland
Fernradwege · Solling-Vogler-Region
Weser-Radweg, 1. Etappe: Von Hann. Münden bis Höxter
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel Etappe 1
10
70,7 km
5:10 h
166 hm
207 hm
Die erste Etappe des Weser-Radwegs verläuft von Hann. Münden bis nach Höxter und ist knapp 71 Kilometer lang. Sie verläuft entlang der Weser und bietet malerische Ausblicke.       
Nichts passendes gefunden?

Entdecke viele weitere Touren in der Tourensuche

zur Tourensuche

Plane ganz einfach eigene Touren

zum Tourenplaner
Personalisiere deine Suche!
Der schöne Diemelradweg führt auf einer Länge von rund 110 Kilometern vom Willinger Upland bis zur Mündung der Diemel in die Weser bei Bad Karlshafen. Ihr radelt durch sanft hügelige Mittelgebirgslandschaften wie die Höhen des Waldecker Landes, durchquert den Naturpark Diemelsee und seid in den schattigen Auenwäldern des Diemeltals unterwegs. Daneben laden kleine Fachwerkstädtchen zu Sightseeingtouren ein. Der 3-Länder-Radweg führt durch die schönsten Landstriche des hessischen, bayerischen und baden-württembergischen Odenwaldes. Der Fernradweg bietet auf circa 200 Kilometern eine gesunde Mischung aus gemütlich und sportlich. Etwas anspruchsvoller geht es zu wenn die Höhen des Odenwaldes zu erklimmen sind, entspannen können Ihr sich auf den flachen Abschnitten entlang der zahlreichen Flusstäler. Auf den Höhen genießt Ihr herrliche Fernblicke über die Höhen des Odenwaldes. Unterwegs laden malerische Orte mit gemütlichen Fachwerkhäusern und herrschaftlichen Bauwerken zum Verweilen ein. Der abwechslungsreiche Odenwald-Madonnen-Weg verläuft auf 175 Kilometern von Tauberbischofsheim durch den gebirgigen Odenwald, das Neckartal und die Rheinebene nach Speyer. Der Weg verdankt seinen Namen den zahlreichen Madonnenstatuen und Bildstöcken, die sich entlang der Strecke befinden. Ebenfalls reizvoll ist die Eberstadter Tropfsteinhöhle, ein bekanntes Naturdenkmal in der Gegend.

Empfehlungen aus der Community

  53
Bewertung zu Schwalmstadt/Treysa - Marburg Schleifenroute Etappe 43 R von Heinz
14.07.2022 · Community
Achtung! Diese Strecke ist in dieser Form NICHT mehr zu fahlen. Die Kreisstraße K 106 zwischen Zella und Gungelshausen war am 11.07.2022 gesperrt. Die Straße selbst ist aber befahrbar, da nur Randsteine gesetzt werden! Wochentags wird aber dort gearbeitet und man muss selbst entscheiden ob man sich mit den Bauarbeitern rumschlagen möchte. Am Wochenende sollte die Strecke aber kein Problem darstellen. Auch wird diese Baustelle nicht von Dauer sein! Das größere Problem stellt sich mit der Sperrung im Herrenwald vor Stadtallendorf, nach dem rechts abbiegen vom [RMV11], denn hier befinden sich verschraubte hohe Bauzäune. Meine Gruppe und ich sind nur durch gekommen, weil ein netter Arbeiter uns den Zaun geöffnet bzw. aufgeschraubt hat! Danke noch mal! Nach Aussage des Arbeiters soll an dieser Stelle aber eine Unterführung, Brücke entstehen. Wann diese, und ob sie fertiggestellt ist kann noch niemand sagen! Sollte ich oder andere die Strecke (noch) einmal in dieser Form fahren, habe ich nachfolgend einige Möglichkeiten beschrieben um diesen Punkt der Baustelle zu umgehen. Ich habe sie aber noch nicht testen können. (Ich komme nicht aus diesem Landesteil) Umweg- Ausweichstrecke: Den [RMV11] in Höhe der "Standortschießanlage Stadtallendorf" nicht in Richtung "Südschule Stadtallendorf" einschlagen, sondern auf dem ausgewiesenem [RMV11], der "Alte Niederkleiner Straße", bis zu der L 3290 nähe Niederklein fahren. Ob dies gelingt, noch bis zu der Landesstraße zu kommen ist fraglich! Denn hier befindet sich auch die Baustelle, die Entstehung der Auffahrt "Stadtallendorf Süd - 21", der neuen A49 die überquert werden muss. Sollte dies glücken, so gelangt man auf diesem Weg weiter Richtung Niederklein und kann die L 3290 bei der Brücke "Klein (Gleen)" überqueren. Auf diesem Weg kann in Richtung "Nixmühle", Todtenmühle" und "Schloss Plausdorf", Stadtallendorf umfahren werden. Bei dem Forsthaus Netz gelangt man dann wieder auf den [R2], [D4], der eigentlichen Tour. 7,42 km Oder V2: Ab der geplanten A49 Auffahrt "Stadtallendorf Süd" parallel der L 3290 bis Stadtallendorf und über die Donaustr, weiter zu dem Aussichtspunkt und Richtung der Mühlen um die Stadt herum, um bei dieser Variante auch bei dem Forsthaus auf die eigentliche Tour zu gelangen. Diese Strecke ist aber länger und weil parallel zu der stark befahrenen L 3290 nicht besonders schön! 8,4 km Da in diesem Gebiet noch die B 62 und B 454 verläuft gibt es nicht all zu viele Möglichkeiten Richtung Kirchhain zu gelangen! Oder gleich ab Neustadt auf dem [R2] bis Stadtallendorf bleiben. Der Entscheidungspunkt ist hier der Abzweig zu dem [RMV11] bei dem "Struth-Grill" - und der Straße "Bahnhaus" Diese Strecke verläuft allerdings kurz hinter Neustadt auf einem Radweg ca. 1,9 Km parallel zu der doch lauten B 454 und weiter auf der "Niederrheinsche Str." ca. 1,7 Km., auch eine stark befahrene Straße durch den Ortskern. Aber auch hier kommt man mit der Baustelle bei der "Alten Wache", "Schwarzer Weg" in Berührung. Das wäre die Auffahrt „Nord – 20“ von Stadtallendorf. In wie weit man weiter kommt, um die Baustellen-Strecke der Neuen B 49 zu queren und ob diese Variante überhaupt nutzbar ist, kann ich nicht sagen. Ich denke die Strecke ist nicht gerade die beste Wahl! Ganz zum Schluss die Abenteuer und kürzeste Variante. Ab der Rufschranke - [RMV11] parallel zur "Main-Weser-Bahn" ca. 2,2 Km bis zur "Südschule Stadtallendorf" fahren. Aber Achtung! Nach 1 Km kommt man Wochentags während der Arbeitszeit, in einer Strecke von ca. 330 m mit den Baustellenfahrzeugen in Berührung. Dies ist ab der Kreuzung der "Hauptmann-Matthes-Str.", bei der ehem. Hessenkasserne. Auf diesem Streckenabschnitt ist eine Taktung von ca. alle 5 Min. ein LKW, der bei Trockenheit eine Staubmasse aufwirbelt, die sich in dieser Zeit kaum gelegt hat, bis ein weiterer LKW anrollt. Dieses Schauspiel haben wir uns von diesem Standort "50.81369,9.032307" am 11.07.2022 um ca. 16:00 Uhr angesehen. Die gesamte Strecke selbst sind wir nicht gefahren. Die gefahrene Strecke am 11.07.2022 von der "Südschule Stadtallendorf" parallel zur "Main-Weser-Bahn" bis zur Baustelle entspricht ca. 860 m.
mehr zeigen
Gemacht am 11.07.2022
Foto: Heinz Rücker, Community
Bewertung zu Weser-Radweg: Hauptroute Gesamt von Barbara
07.06.2022 · Community
Die Reise auf dem Weserradweg hat unsere Erwartungen übertroffen. Tolle Streckenführung, gut ausgeschildert... einige Male gab's Verwirrungen... sind aber auch oft rechts und links abgebogen, um Besichtigungen zu machen. Diese zwei Wochen Mitte Mai war ein sensationeller Rad-Urlaub
mehr zeigen
Gemacht am 07.05.2022
Bewertung zu Weser-Radweg: Hauptroute Gesamt von Jürgen
06.06.2022 · Community
Es ist eine wunderschöne Tour die ich von Polle bis Bremerhaven gefahren bin,Der Weserradweg ist unbedingt zu empfehlen.....
mehr zeigen
Gemacht am 28.05.2022
Alles anzeigen Weniger anzeigen