Heiraten im Schaumburger Land

Heiraten im Schaumburger Land

Heiraten im Schaumburger Land: Ist es Heimatliebe oder Ausdruck der vielzitierten „Schaumburger Identität“, wenn sich die Brautpaare nicht einfach im Dienstzimmer des Standesbeamten das Ja-Wort geben, sondern lieber an einem kulturell bedeutsamen oder geschichtsträchtigen Ort. Es muss beziehungsfördernd sein, im Bückeburger Schloss, im Geburtshaus von Wilhelm Busch in Wiedensahl oder im Jahrhunderte alten Lauenhäger Bauernhaus den Bund fürs Leben zu besiegeln, denn sonst würden nicht immer mehr und auch auswärtige Brautpaare die Gelegenheit wahrnehmen, im Schaumburger Land zu heiraten.

 

 


Heiraten auf Schlössern

Burg / Schloss Wasserschloss Hülsede

Wasserschloss Hülsede

Idyllisch zwischen Deister und Süntel gelegen ist das Wasserschloss Hülsede ein echtes Kleinod. Die historische Anlage aus dem 16. Jh. verbindet traditionellen Charme mit modernstem Komfort. 
Burg / Schloss Schloss von Hammerstein

Schloss von Hammerstein

Seit 1673 ist das Schloss ununterbrochen und in der 12. Generation im Familienbesitz.
Burg / Schloss Schloss Bückeburg

Erlebniswelt Schloss Bückeburg

Schloss Bückeburg, seit über 700 Jahren im Besitz des Hauses Schaumburg – Lippe, präsentiert sich als Renaissanceschloss mit Prachtsälen aus vier Jahrhunderten.
Burg / Schloss Rittergut Remeringhausen, Luftbild

Rittergut Remeringhausen

Die historische Eventlocation liegt zwischen Hannover und Minden. Verschiedene Räumlichkeiten des Anwesens sowie der Landschaftspark stehen für Veranstaltungen unterschiedlicher Art zur Verfügung.

Schlösschen Bad Nenndorf im Kurpark

Zu den Baudenkmalen in Bad Nenndorf gehört das Schlösschen, das im Jahre 1806 im Auftrage des Kurfürsten Wilhelm 1. von Hessen als Sommerresidenz erbaut wurde...

Schloss von Münchhausen

Schon im 14. Jahrhundert wurden die Freiherren von Münchhausen von den Schaumburger Grafen mit Land in Apelern belehnt. Bis heute sind sie im Besitz des Rittergutes, das sich zu einem der Hauptsitze der Familie entwickelte.

Heiraten in Museen

geöffnet

Wilhelm Busch Geburtshaus

In diesem Haus erblickte im April 1832 der Vater der unsterblichen Figuren Max und Moritz das Licht der Welt.

Bergbau - Museum ´Hof Gümmer"

Exponate vom ehemaligen Schaumburger Steinkohlebergbau, wechselnde Ausstellungen, Stollennachbau.

Museumslandschaft Rodenberg

Heiraten im Ständehaus - Museumslandschaft Rodenberg

Heiraten in ländlichem Ambiente

Lauenhäger Bauernhaus

Das Lauenhäger Bauernhaus dient als "Kulturscheune" bzw. Dorfgemeinschaftshaus und wird betrieben vom Lauenhäger Bauernhaus Förderverein e.V..

Mehrzweck-Backhaus Lindhorst

Gerne stellt Ihnen die Trachtengruppe Lindhorst ihr renoviertes Mehrzweck-Backhaus für Ihre standesamtliche Trauung zur Verfügung.

Hof Gottschalk

Heiraten auf dem Bauernhof - Hof Gottschalk

Standesämter

Hier haben wir unsere Standesämter aufgelistet:

Standesamt Bad Eilsen

Bückeburger Straße 4

31707 Bad Eilsen

Fax: 05722 886-48

Frau Stefanie Ruboks, Telefon: 05722 886-22

E-Mail: ruboks(at)sg-eilsen.de

 

Standesamt Bad Nenndorf

Rodenberger Allee 13

31542 Bad Nenndorf

Fax: 05723 704-66

Frau Sara Scheffler, Telefon: 05723 704-56

Frau Annika Reichenauer, Telefon: 05723 704-52

E-Mail: standesamt(at)bad-nenndorf.de

 

Standesamt Bückeburg

Stadthaus 

Marktplatz 3

31675 Bückeburg

Herr Heinrich Stummeier, Telefon: 05722 206 148

E-Mail: standesamt(at)bueckeburg.de

 

Standesamt Samtgemeinde Lindhorst

Bahnhofstr. 55 a

31698 Lindhorst

Frau Birgit Gerland, Telefon: 05725 7001 17

E-Mail: gerland(at)sg-lindhorst.de

 

Standesamt Samtgemeinde Rodenberg

Amtsstr. 5

31552 Rodenberg

Telefon: 05723 705-36 oder 705-38

E-Mail: standesamt(at)rodenberg.de

Verantwortlich für diesen Inhalt
Schaumburger Land Tourismusmarketing e.V  Verifizierter Partner  Explorers Choice