Sprache auswählen
Tour hierher planen
Burg / Schloss

Burg Schaumburg

Burg / Schloss · Schaumburg · 214 m
Verantwortlich für diesen Inhalt
Schaumburger Land Tourismusmarketing e.V Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Burg Schaumburg - Blick auf das Torhaus
    / Burg Schaumburg - Blick auf das Torhaus
    Foto: K.H. Krull, Schaumburger Land Tourismusmarketing e.V
  • / Burg Schaumburg - Blick vom Georgsturm
    Foto: K.H. Krull, Schaumburger Land Tourismusmarketing e.V
  • / Burg Schaumburg - Panoramablick ins Wesertal
    Foto: K.H. Krull, Schaumburger Land Tourismusmarketing e.V

Schon von weitem ist sie unübersehbar. Die Schaumburg, früher auch „Schauenburg" genannt, thront auf dem Nesselberg, der wie eine Kanzel aus dem Kamm des Wesergebirges über das Tal hinausragt. Sie war es, die dem berühmten Grafengeschlecht der Schaumburger und ihrem Land den Namen gab.

Heute ist die Burg ein lohnendes Ausflugsziel für die ganze Familie. Alte Mauern und Türme, die mächtige alte Gerichtslinde, geheimnisvolle Sagen und Inschriftensteine, das düstere Burggefängnis und ein herrlicher Ausblick von der Spitze des 30 Meter hohen Georgsturms entführen den Besucher in eine andere, längst vergangene Welt.

Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt. Die gemütliche Burggaststätte und die ausgezeichnete Küche des „Schaumburger Ritter" laden Sie ein. Lohnend ist auch die etwa halbstündige Wanderung von der Schaumburg zum Gasthaus Paschenburg auf dem Kamm des Wesergebirges mit seiner herrlichen Aussichtsterrasse.

Die Burg Schaumburg ist ganzjährig für Besucher von außen zu besichtigen. Zudem werden Führungen sowohl für Einzelgäste als auch für Gruppen angeboten. Aufgrund der u.a. Gegegebenheiten, sind diese Führungen nur eingeschränkt barrierefrei.

 

 

 

Preise:

Führungen für Einzelgäste:

Jeden 1. Sonntag im Monat um 14.00 Uhr (Mai-Oktober)

Kosten: 3,50 EUR p. Pers.

Dauer: ca. 1 Std.

Treffpunkt: Parkplatz unterhalb der Burg Schaumburg

Eine Anmeldung ist nicht notwendig.

 

Führungen für Gruppen:

Für Gruppen sind auch geführte Besichtigungen der Burg Schaumburg möglich

 

Koordinaten

DD
52.201531, 9.201050
GMS
52°12'05.5"N 9°12'03.8"E
UTM
32U 513740 5783472
w3w 
///herd.verminderung.stärken
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

empfohlene Tour Schwierigkeit leicht Etappe 12
Strecke 15,9 km
Dauer 5:47 h
Aufstieg 559 hm
Abstieg 515 hm

Die zwölfte Etappe führt den Wanderer in 16 Kilometern vom Rohdental über den Kamm des Wesergebirges nach Rinteln.

1
Weserbergland Tourismus e.V.
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 29,1 km
Dauer 2:00 h
Aufstieg 156 hm
Abstieg 227 hm

Mit dem Rad durch Hannover und das Land drum herum Die Kulturroute ist ein Fernradweg, der die kulturellen Leuchttürme in Hannover und den ...

1
von Olaf Boegner,   Schaumburger Land Tourismusmarketing e.V
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht geöffnet
Strecke 4,9 km
Dauer 2:00 h
Aufstieg 37 hm
Abstieg 29 hm

Beginnend vom JBF-Centrum können Sie die Dinosaurier-Fährtenfläche auf eigene Faust erwandern. Neun Stationen informieren auf dem 4,6 km langen ...

1
von Olaf Boegner,   Schaumburger Land Tourismusmarketing e.V
Radtouren · Schaumburger Land
Mühlenroute im Schaumburger Land
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 68,1 km
Dauer 8:00 h
Aufstieg 455 hm
Abstieg 455 hm

Mühlenroute  Seit dem Mittelalter wurde im Schaumburger Land die natürliche Wasserkraft technisch genutzt.      

2
von Olaf Boegner,   Schaumburger Land Tourismusmarketing e.V
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 337,6 km
Dauer 8:00 h
Aufstieg 3.686 hm
Abstieg 3.658 hm

Die Motorradtour auf kurvigen Strassen durch das Weserbergland führt von Rinteln zur Wilhelm-Busch-Mühle in Ebergötzen.

von Olaf Boegner,   Schaumburger Land Tourismusmarketing e.V
Wanderungen · Bad Eilsen
Der Auewanderweg
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel geöffnet
Strecke 5,9 km
Dauer 1:30 h
Aufstieg 45 hm
Abstieg 45 hm

Die Aue entspringt ca. 16 km von Bad Eilsen, südöstlich des Ortsteils Hattendorf in der Gemeinde Auetal auf einer Höhe von etwa 270 m ü. NHN.

1
von Olaf Boegner,   Schaumburger Land Tourismusmarketing e.V
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht Etappe 13
Strecke 14,9 km
Dauer 5:18 h
Aufstieg 384 hm
Abstieg 528 hm

 Die 13. Etappe des Weserbergland-Weges führt 15 Kilometern von Rinteln zum Ziel in Porta Westfalica.

4
Weserbergland Tourismus e.V.
Fernwanderwege · Schaumburger Land
Bückeberg Weg Schaumburger Land 2. Etappe
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 18,9 km
Dauer 5:00 h
Aufstieg 302 hm
Abstieg 269 hm

2.Teilstrecke Bad Eilsen – Apelern/OT Reinsdorf, ca. 20,2 km Bad Eilsen/KurverwaltungBad Eilsen – Krainhagen 5,0 km Krainhagen – Foxeiche ...

2
von Olaf Boegner,   Schaumburger Land Tourismusmarketing e.V

Alle auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Burg Schaumburg

Burgstraße 1
31737 Rinteln

Eigenschaften

Ausflugsziel
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 8 Touren in der Umgebung