Sprache auswählen
Teilen
Merken
Drucken
Tour hierher planen
Einbetten
Burg / Schloss

Neues Palais Bückeburg

Burg / Schloss · Schaumburger Land · geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
Schaumburger Land Tourismusmarketing e.V Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Neues Palais Bückeburg
    / Neues Palais Bückeburg
    Foto: Neues Palais Bückeburg, Neues Palais Bückeburg
  • / Neues Palais Bückeburg, Kaminsaal
    Foto: Neues Palais Bückeburg, Neues Palais Bückeburg
  • / Neues Palais Bückeburg, Saal
    Foto: Neues Palais Bückeburg, Neues Palais Bückeburg
  • / Neues Palais Bückeburg, Treppenhaus
    Foto: Neues Palais Bückeburg, Neues Palais Bückeburg
  • / Neues Palais Bückeburg, Nacht
    Foto: Neues Palais Bückeburg, Neues Palais Bückeburg

Architekturgeschichtlich ist das Bauwerk vornehmlich dem Historismus zuzuordnen.

Neues Palais in Bückeburg

1882 erstellte der hannoversche Architekt Hermann Schaedtler (*1858, † 1931) im Auftrag des Fürsten Georg von Schaumburg(*1817, † 1893) einen ersten Entwurf für das „Neue Palais“. Architekturgeschichtlich ist das Bauwerk vornehmlich dem Historismus zuzuordnen. Mit diesem Baustil sollte seinerzeit der Versuch unternommen werden, althergebrachte Stilrichtungen der Baukunst wie die Neuromanik, Neugotik, Neurenaissance und auch den Neubarock wieder zum Leben zu Erwecken.
Der Grundriss des Palais stellt ein lang gestrecktes Rechteck dar. Der große runde Turm ragt insgesamt 56 Meter hoch. An der südlichen Gebäudefront (Parkseite) befindet sich die mit Balustraden umsäumte Terrasse. Die verbauten Natur-steine entstammen dem Obernkirchener Steinbruch, der für die ganz eigene Beschaffenheit und Farbe seines Sandsteins weltweit bekannt ist. An der Nordseite des Palais befindet sich das großzügig angelegte Hauptportal, dessen Fenster wie auch diejenigen der oberen Halle im Zuge der Rückbesinnung auf antike Bautraditionen mit Pilastern vorgeblendet sind. Von dem prächtigen Foyer des mittleren Traktes führt die imposante Haupttreppe in die vorgelagerte Halle des Obergeschosses. Aufwendig von insgesamt 16 Säulen umrahmt.
Als der Bauherr im Mai des Jahres 1893 verstarb, wurde die Planung des Gebäudes kurzzeitig unterbrochen. Doch bereits am 25. Juni 1893 erteilte die Fürstenwitwe Hermine zu Schaumburg-Lippe (*1827, † 1910) den Bauauftrag. Gegen Ende des Jahres 1896 war das Gebäude schließlich in seiner Gesamtheit bezugsfertig.
Im Jahre 1960 mietete der Dipl.Chem. Dr. Kurt Blindow des Palais als Schulgebäude an, welches 1969 seitens des Fürsten zu Schaumburg-Lippe an die Familie Blindow veräußert wurde. Bis zum heutigen Tage dient das Palais den Schulen Dr. Kurt Blindow als Ausbildungsstätte für naturwissenschftliche-technische Assistenten.

Öffnungszeiten

Heute geöffnet
Profilbild von Olaf Boegner
Autor
Olaf Boegner 
Aktualisierung: 24.10.2019

Öffentliche Verkehrsmittel

DB Bahnhof Bückeburg

Parken

Parkplätze in der Innenstadt

Koordinaten

DG
52.255840, 9.052145
GMS
52°15'21.0"N 9°03'07.7"E
UTM
32U 503559 5789495
w3w 
///einfügen.gewöhnen.wirtin
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Touren hierhin

Typ
Name
Strecke
Dauer
Aufstieg
Abstieg
3,9 km
1:01 h
64 hm
64 hm
5,7 km
1:32 h
115 hm
122 hm
16,5 km
6:00 h
318 hm
392 hm
78,4 km
20:52 h
1309 hm
1311 hm
2,9 km
1:00 h
27 hm
30 hm
224,4 km
5:50 h
1377 hm
1345 hm
Auf Karte anzeigen

Interessante Punkte in der Nähe

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.

Profilbild

Fotos von anderen


Neues Palais Bückeburg

Herminenstr. 23 A
31675 Bückeburg
Telefon 05722 289234 Fax 05722 289233

Eigenschaften

Familien Schlechtwettertipp
  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
  • 9 Touren in der Umgebung
Wanderungen · Schaumburger Land
Wandern im Harrl H 6
mittel
3,9 km
1:01 h
64 hm
64 hm
Entdecken Sie unseren Hausberg Im Harrl finden sich viele historische Spuren: Sie erzählen von Kohlebergbau und Sandsteinbrüchen, vom Krieg ...
1
von Olaf Boegner,   Schaumburger Land Tourismusmarketing e.V
mittel
67,8 km
1:06 h
689 hm
705 hm
von Martin Weier,   Schaumburger Land Tourismusmarketing e.V
Wanderungen · Schaumburger Land
Wandern im Harrl H 1
mittel geöffnet
5,7 km
1:32 h
115 hm
122 hm
Entdecken Sie den Bückeburger Hausberg.  
1
von Olaf Boegner,   Schaumburger Land Tourismusmarketing e.V
mittel geöffnet
252,1 km
17:00 h
446 hm
434 hm
Radurlaub zwischen Amsterdam und Berlin Zwei attraktive europäische Metropolen voller Gegensätze als Start und Ziel.Unterwegs ein beständiger ...
von Olaf Boegner,   Schaumburger Land Tourismusmarketing e.V
Fernwanderwege · Schaumburger Land
Bückeberg Weg Schaumburger Land 1. Etappe
mittel
16,5 km
6:00 h
318 hm
392 hm
Herzlich willkommen auf dem Bückeberg-Weg, dem Hauptwanderweg im Schaumburger Land! Am Rande der Mittelgebirge führt dieser Weg von Porta ...
3
von Olaf Boegner,   Schaumburger Land Tourismusmarketing e.V
mittel
61,9 km
4:13 h
300 hm
295 hm
Mit dem Rad durch Hannover und das Land drum herum Die Kulturroute ist ein Fernradweg, der die kulturellen Leuchttürme in Hannover und den ...
1
von Olaf Boegner,   Schaumburger Land Tourismusmarketing e.V
Pilgerwege · Schaumburger Land
Sigwardsweg - Südroute
schwer geöffnet
78,4 km
20:52 h
1309 hm
1311 hm
Pilgerweg von Minden nach Idensen auf den Spuren von Bischof Sigward von Minden, 1120 - 1140.
von Olaf Boegner,   Schaumburger Land Tourismusmarketing e.V
Stadtrundgänge · Schaumburger Land
Historischer Stadtrundgang Bückeburg
leicht
2,9 km
1:00 h
27 hm
30 hm
Die Stadt Bückeburg verdankt ihre Entstehung einer um 1300 errichteten Wasserburg (jetzt Schloss Bückeburg), die den Namen der „Alten Bückeburg“ ...
2
von Dr. Roswitha Sommer,   Schaumburger Land Tourismusmarketing e.V
Motorradtouren · Schaumburger Land
Motorradtour Schaumburger Land
mittel geöffnet
224,4 km
5:50 h
1377 hm
1345 hm
Schaumburger Zeitreise per Motorrad.  
1
von Olaf Boegner,   Schaumburger Land Tourismusmarketing e.V
  • 9 Touren in der Umgebung