Sprache auswählen
Tour hierher planen
Kirchen / Klöster

St. Lukas-Kirche Lauenau

Kirchen / Klöster · Schaumburg
Verantwortlich für diesen Inhalt
Schaumburger Land Tourismusmarketing e.V Verifizierter Partner  Explorers Choice 
Karte / St. Lukas-Kirche Lauenau

Die St. Lukas-Kirche in Lauenau wurde im neugotischen Stil von Professor Conrad Wilhelm Hase entworfen.

Die St. Lukas-Kirche in Lauenau

wurde im neugotischen Stil von Professor Conrad Wilhelm Hase entworfen. Das Kirchengebäude ist ein dreischiffiger Ziegelbau mit Kreuzarmen und Westturm. Die Vierung, die Kreuzarme und der Chor haben mit dem Mittelschiff die gleiche Wölbehöhe.  

Die Grundsteinlegung war im Juli 1877 und im Mai 1879 wurde die neue Kirche geweiht. Zum Bau wurden Glasursteine aus Kreuzriehe und Backsteine aus Messenkamp verwendet. Die Baukosten betrugen rund 80.000 Goldmark. Die Bauausführung wurde dem Lauenauer Maurermeister Carl Hesse übertragen. Drei große Glocken und eine kleine Schlagglocke lieferte die Firma Radler aus Hildesheim. Die Orgel wurde 1879 von der Firma Furtwängler und Söhne aus Elze angefertigt und eingebaut. Den Orgelprospekt (Pfeifengehäuse, Ansicht der Orgel) hatte C. W. Hase entworfen. Im Chorraum befinden sich links und rechts je ein Teppichfenster. Sie wurden aus Erträgen der Familienabende und Spenden der Konfirmanden angeschafft.

 

Profilbild von Olaf Boegner
Autor
Olaf Boegner 
Aktualisierung: 29.08.2019

Öffentliche Verkehrsmittel

ZOB Lauenau

www.efa.de

 

Anfahrt

Autobahn A 2, Ausfahrt Lauenau

Parken

Parkplätze im Ort.

Koordinaten

DG
52.273147, 9.368344
GMS
52°16'23.3"N 9°22'06.0"E
UTM
32U 525132 5791483
w3w 
///regelt.bunten.weiches
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


St. Lukas-Kirche Lauenau

Kirchstr. 3
31876 Lauenau
Telefon 05043 1447

Eigenschaften

Familien Schlechtwettertipp
  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden