Sprache auswählen
Teilen
Merken
Drucken
Tour hierher planen
Einbetten
Museum und Ausstellung

Bergbau - Museum ´Hof Gümmer"

Museum und Ausstellung · Schaumburger Land
Verantwortlich für diesen Inhalt
Schaumburger Land Tourismusmarketing e.V Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Hof Gümmer
    / Hof Gümmer
    Foto: Rolf Fischer, Schaumburger Land Tourismusmarketing e.V
  • / Hofcafé "Zum Pferdestall" Hof Gümmer
    Foto: Hof Gümmer, Hof Gümmer
  • / Museumscafé Zum Pferdestall Lindhorst
    Foto: K. Symens, Schaumburger Land Tourismusmarketing e.V
  • / Bergbau-Museum Hof Gümmer, Grubentelefon
    Foto: Hof Gümmer, Hof Gümmer
  • / Backhaus Lindhorst
    Foto: Samtgemeinde Lindhorst, Samtgemeinde Lindhorst
  • / Eichhöfe
    Foto: K. Symens, Schaumburger Land Tourismusmarketing e.V
  • / St. Dionysius Kirche Lindhorst
    Foto: Olaf Boegner, Schaumburger Land Tourismusmarketing e.V

Exponate vom ehemaligen Schaumburger Steinkohlebergbau, wechselnde Ausstellungen, Stollennachbau.

Museen von der Art des Lindhorster Museums wollen Erinnerungen wach halten, Eindrücke vermitteln von einer Zeit, die immer mehr in Vergessenheit gerät. Die im Museum gezeigten Exponate sind der Epoche zuzuordnen, als die Bergleute nach Lindhorst kamen. Vor rund siebzig Jahren war Lindhorst eine von Landwirtschaft geprägte Siedlung.

Als im Georgschacht in Stadthagen die Kohlevorräte zur Neige gehen, verlagert sich der Ort der Kohlegewinnung immer mehr in Richtung Lüdersfeld und Auhagen. Dort finden viele Menschen Arbeit unter und über Tage und beziehen Wohnraum in Lindhorst. Als Folge verändert der Ort mit seinem bisher ländlich geprägten Leben sein Aussehen. Wohnen 1939 lediglich 1000 Menschen in dem Dorf, hat sich 1950 die Zahl verdoppelt.

Im September 1958 sind ca. 3000 Personen im Bergbau beschäftigt, in Lindhorst leben jetzt über 4000 Menschen. Aus der bäuerlichen Siedlung Lindhorst von einst ist eine Gemeinde geworden, deren Bürger überwiegend in der Industrie beschäftigt sind. 

Hier befindet sich auch das Hof-Café "Zum Pferdestall" mit einem reichhaltigen gastronomischen Angebot.

 

 

 

Profilbild von Olaf Boegner
Autor
Olaf Boegner 
Aktualisierung: 06.02.2020

Koordinaten

DG
52.358383, 9.284027
GMS
52°21'30.2"N 9°17'02.5"E
UTM
32U 519342 5800937
w3w 
///kellner.heimat.neuer
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Touren hierhin

Typ
Name
Strecke
Dauer
Aufstieg
Abstieg
184,9 km
103:03 h
2745 hm
2645 hm
55 km
6:00 h
144 hm
140 hm
68,2 km
8:00 h
482 hm
482 hm
Auf Karte anzeigen

Interessante Punkte in der Nähe

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.

Profilbild

Fotos von anderen


Bergbau - Museum ´Hof Gümmer"

Bahnhofstr. 37
31698 Lindhorst
Telefon 05725 94940 Fax 05725 7700

Eigenschaften

Ausflugsziel Familien
  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
  • 4 Touren in der Umgebung
Fernwanderwege · Schaumburger Land
Roswithaweg im Schaumburger Land
mittel geöffnet
184,9 km
103:03 h
2745 hm
2645 hm
Der Fernwanderweg Roswithaweg war ein Beitrag des Hannoverschen Wander- und Gebirgsvereins zum 1000. Todesjahr Roswitha von Gandersheims im Jahr 1973.
von Olaf Boegner,   Schaumburger Land Tourismusmarketing e.V
mittel geöffnet
171 km
7:00 h
1189 hm
1191 hm
Eine genußvolle Tour durch das Schaumburger Land und drumherum mit seiner landschaftlichen Vielfalt und wertvollen kulturellen Schätzen.
1
von Olaf Boegner,   Schaumburger Land Tourismusmarketing e.V
Radtouren · Schaumburger Land
Parks & Gärten
mittel geöffnet
55 km
6:00 h
144 hm
140 hm
Vom romantischen Stadtgarten über den lieblichen Bauerngarten bis hin zum formellen Schlosspark oder perfekt angelegten Landschaftsgarten.
2
von Olaf Boegner,   Schaumburger Land Tourismusmarketing e.V
Radtouren · Schaumburger Land
Mühlenroute im Schaumburger Land
schwer
68,2 km
8:00 h
482 hm
482 hm
Mühlenroute  Seit dem Mittelalter wurde im Schaumburger Land die natürliche Wasserkraft technisch genutzt.      
2
von Olaf Boegner,   Schaumburger Land Tourismusmarketing e.V
  • 4 Touren in der Umgebung