Sprache auswählen
Teilen
Merken
Drucken
Tour hierher planen
Einbetten
Museum und Ausstellung

Museumslandschaft Rodenberg

· 1 Bewertung · Museum und Ausstellung · Schaumburger Land
Verantwortlich für diesen Inhalt
Schaumburger Land Tourismusmarketing e.V Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Museum Rodenberg
    / Museum Rodenberg
    Foto: Museumslandschaft Amt Rodenberg, Museumslandschaft Amt Rodenberg
  • / Bastei Rodenberg
    Foto: Museumslandschaft Amt Rodenberg, Museumslandschaft Amt Rodenberg
  • / Bastei Rodenberg
    Foto: Museumslandschaft Amt Rodenberg, Museumslandschaft Amt Rodenberg

Heiraten im Ständehaus - Museumslandschaft Rodenberg

Museum Rodenberg und Freilichtmuseum Schloss Rodenberg - die Museumsinsel

Im ehemaligen Ständehaus der Rodenberger Burg befindet sich seit 1981 das Heimatmuseum, das vom Heimatbund Rodenberg und Umgebung e.V. betrieben wird. Das Ständehaus ist das letzte Gebäude, das von der ehemaligen Wasserburg Rodenberg nach dem großen Stadtbrand im Jahre 1859 erhalten geblieben ist. Ursprünglich als zweigeschossiger Saalbau errichtet, diente es bis 1640 den Schaumburger Landständen als Versammlungsort. In der Vergangenheit wurde das Ständehaus ganz unterschiedlich genutzt. Der Heimatbund eröffnete schließlich 1981 das Heimatmuseum.

Die Schwerpunkte der Sammlung sind die Stadtgeschichte, eine umfangreiche Ausstellung der Schaumburger Tracht des hiesigen Raumes, u.a. die Herstellung von Trachtenstücken, die Textilherstellung "Vom Flachs zum Leinen", landwirtschaftliche Geräte, ländliches Handwerk und bäuerlicher Hausrat. Die Entwicklung der Stadt Rodenberg im Schutz der Burg, die Baugeschichte der Burg und der Verteidigungsanlagen nehmen einen bedeutenden Stellenwert in der Darstellung ein. Ganz besondere Persönlichkeiten, wie z.B. Konrad Röhler, ein unfreiwilliger Weltreisender aus dem 16. Jahrhundert, oder Rodenbergs berühmtester Sohn Julius (Levy) Rodenberg zeugen davon, dass Geschichte auch vor unserer Haustür stattfand.


Das Freilichtmuseum Rodenberg besteht aus dem ehemaligen Schlossbereich mit dem erhaltenen "Ständehaus", Wall und Graben, sowie zwei Artillerietürmen (sechseckige Bastei und Rondell) aus der Zeit um 1500 mit daran angebauten Stauwehren. Die von 2000 bis 2004 ergrabene und teilrestaurierte Anlage ist in Deutschland einmalig. Die gut beschilderten Außenanlagen sind ganzjährig begehbar. 
Von Mai bis Oktober können an Sonntagen von 15.00 bis 17.00 Uhr im Rahmen von Führungen die Innenräume der beiden Türme besichtigt werden. 

Heiraten im Ständehaus

Im Ständehaus auf der Museumsinsel werden standesamtliche Trauungen durchgeführt. Bitte wenden Sie sich an die angegebenen Kontaktdaten.

 

Profilbild von Museumslandschaft Amt Rodenberg e.V.
Autor
Museumslandschaft Amt Rodenberg e.V.
Aktualisierung: 07.09.2020

Koordinaten

DG
52.313414, 9.356317
GMS
52°18'48.3"N 9°21'22.7"E
UTM
32U 524290 5795957
w3w 
///fair.nutzen.vortrug
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Touren hierhin

Typ
Name
Strecke
Dauer
Aufstieg
Abstieg
46,5 km
4:00 h
59 hm
119 hm
76,4 km
10:00 h
395 hm
392 hm
184,9 km
103:03 h
2745 hm
2645 hm
78,4 km
20:52 h
1309 hm
1311 hm
68,2 km
8:00 h
482 hm
482 hm
Auf Karte anzeigen

Interessante Punkte in der Nähe

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,0
(1)
Profilbild

Fotos von anderen


Museumslandschaft Rodenberg

Amtsstr.  5
31552 Rodenberg
Telefon 05723 – 6192

Eigenschaften

Ausflugsziel Familien Schlechtwettertipp
  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
  • 6 Touren in der Umgebung
27 km
6:55 h
290 hm
322 hm
Die Etappe 4 des Sigwardsweges startet in Obernkirchen. Über Apelern und Rodenberg pilgern Sie in Richtung Bad Nenndorf, dem Ziel der Etappe.
von Mühlenkreis Minden-Lübbecke,   Mühlenkreis Minden-Lübbecke
Motorradtouren · Schaumburger Land
Straße der Weserrenaissance im Schaumburger Land
leicht
46,5 km
4:00 h
59 hm
119 hm
Entlang der Straße der Weserrenaissance zwischen Hann. Münden u. Bremen finden sich zahlreiche Renaissancebauten, die sich in dieser Anhäufung ...
1
von Olaf Boegner,   Schaumburger Land Tourismusmarketing e.V
Radtouren · Schaumburger Land
Deisterkreisel im Schaumburger Land
mittel geöffnet
76,4 km
10:00 h
395 hm
392 hm
Der Deister ist eines der beliebtesten Naherholungsziele in der Region Hannover und zu jeder Jahreszeit einen Ausflug wert. Aber auch das Umfeld ...
1
von Olaf Boegner,   Schaumburger Land Tourismusmarketing e.V
Fernwanderwege · Schaumburger Land
Roswithaweg im Schaumburger Land
mittel geöffnet
184,9 km
103:03 h
2745 hm
2645 hm
Der Fernwanderweg Roswithaweg war ein Beitrag des Hannoverschen Wander- und Gebirgsvereins zum 1000. Todesjahr Roswitha von Gandersheims im Jahr 1973.
von Olaf Boegner,   Schaumburger Land Tourismusmarketing e.V
Pilgerwege · Schaumburger Land
Sigwardsweg - Südroute
schwer geöffnet
78,4 km
20:52 h
1309 hm
1311 hm
Pilgerweg von Minden nach Idensen auf den Spuren von Bischof Sigward von Minden, 1120 - 1140.
von Olaf Boegner,   Schaumburger Land Tourismusmarketing e.V
Radtouren · Schaumburger Land
Mühlenroute im Schaumburger Land
schwer
68,2 km
8:00 h
482 hm
482 hm
Mühlenroute Seit dem Mittelalter wurde im Schaumburger Land die natürliche Wasserkraft technisch genutzt.      
1
von Olaf Boegner,   Schaumburger Land Tourismusmarketing e.V
  • 6 Touren in der Umgebung