Sprache auswählen
Tour hierher planen
Ortschaft

Obernkirchen

Ortschaft · Schaumburger Land
Verantwortlich für diesen Inhalt
Schaumburger Land Tourismusmarketing e.V Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Marktplatz Obernkirchen
    / Marktplatz Obernkirchen
    Foto: Rolf Fischer, Schaumburger Land Tourismusmarketing e.V
  • / Stift mit Stiftskirche Obernkirchen
    Foto: Rolf Fischer, Schaumburger Land Tourismusmarketing e.V
  • / Stiftskirche Obernkirchen
    Foto: Rolf Fischer, Schaumburger Land Tourismusmarketing e.V
  • / Stift Obernkirchen, Eingang
    Foto: Karl-Heinz Krull, Schaumburger Land Tourismusmarketing e.V
  • / Obernkirchen, Skulptur und Stift im Hintergrund
    Foto: Michael Miklas, Schaumburger Land Tourismusmarketing e.V
  • / Garten Brockmann Obernkirchen Rondell
    Foto: Stadt Obernkirchen, Stadt Obernkirchen
  • / Sonnenbrinkbad Obernkirchen
    Foto: Sonnenbrinkbad Obernkirchen, Sonnenbrinkbad Obernkirchen
  • / Schienenbus "Der Schaumburger" am Bahnhof Obernkirchen
    Foto: Rolf Fischer, Schaumburger Land Tourismusmarketing e.V
  • / Trafohäuschen Obernkirchen
    Foto: Michael Miklas, Schaumburger Land Tourismusmarketing e.V
  • / Trafohäuschen Obernkirchen
    Foto: Michael Miklas, Schaumburger Land Tourismusmarketing e.V
  • / Dinosaurierfährten in den Obernkirchener Sandsteinbrüchen
    Foto: Christian Wyrwa, Schaumburger Land Tourismusmarketing e.V
  • / Liethstollenportal
    Foto: Rolf Fischer, Schaumburger Land Tourismusmarketing e.V
Obernkirchen, die Stadt mit Weitsicht, liegt eingerahmt von dem waldreichen Bückeberg mitten im Landkreis Schaumburg. Schon von Weitem begrüßt die Stiftskirche »St. Marien«, die sich majestätisch über die Stadt erhebt, ihre Besucher.

Gemeinsam mit dem im Jahre 1167 gegründeten Kloster und späteren Damenstift bildet »St. Marien« noch heute den Mittelpunkt des Stadtzentrums.

Eine Stadtführung ist mehr als lohnend. Mittlerweile leben rund 9.300 Einwohner im Stadtzentrum und den vier Ortschaften, Gelldorf, Krainhagen, Röhrkasten und Vehlen. Obernkirchen ist die Heimat des berühmten Sandsteines. Zahlreiche bedeutende Bauwerke wie auch der Kölner Dom sind aus Obernkirchener Sandstein erbaut worden.

Alle drei Jahre findet in Obernkirchen das Internationale Bildhauersymposium statt. Auf dem Skulpturenweg findet der Besucher Kunstwerke, die während der bisher elf stattgefundenen Bildhauersymposien geschaffen wurden. Eine spannende Wanderung führt Besucher auch zu den weltweit einmaligen Dinosaurierspuren in den Sandsteinbrüchen auf dem Bückeberg. Dabei eröffnen sich dem Wanderer unterwegs phantastische Ausblicke in die Norddeutsche Tiefebene.

Zahlreiche Freizeitangebote, wie ein Golfplatz und ein beheiztes Freibad mit Saison von April bis Oktober, bieten Besuchern zusätzlich viel Reizvolles. Gruppenreisende haben auf dem Bückeberg im JBF-Zentrum sowie in der Außenstelle im Westflügel des Stiftes Obernkirchen im Kernstadtbereich Übernachtungs-, Seminar- und Freizeitmöglichkeiten.

Durch die zentrale Lage der Stadt fiel die Wahl bei der Standortsuche für das Kreisklinikum auf Obernkirchen. Mit den 440 Betten des Klinikums ist Obernkirchen nun auch zum medizinischen Mittelpunkt des Landkreises geworden.Obernkirchen kann auf über 400 Jahre alte Stadtrechte zurückschauen. Die Anfänge der Stadt gehen bis in das 8. Jahrhundert zurück. Das Berg- und Stadtmuseum am Kirchplatz mit seinen Außenstellen bietet einen interessanten Überblick über die Geschichte Obernkirchens.

Öffnungszeiten

Mo – Sa 10:00 – 13:00

Mo, Di, Do, Fr 15:00 – 18:00

Profilbild von Olaf Boegner
Autor
Olaf Boegner 
Aktualisierung: 22.12.2020

Öffentliche Verkehrsmittel

Elektronische Fahrplanauskunft EFA.

Koordinaten

DD
52.270972, 9.129435
GMS
52°16'15.5"N 9°07'46.0"E
UTM
32U 508832 5791185
w3w 
///statur.hegt.abstammen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

Radtouren · Schaumburger Land
Industriegeschichte im Schaumburger Land
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel geöffnet
Strecke 24,2 km
Dauer 1:39 h
Aufstieg 105 hm
Abstieg 105 hm

Rundtour durch eine der ältesten Industrielandschaften Norddeutschlands.

2
von Olaf Boegner,   Schaumburger Land Tourismusmarketing e.V
Fernwanderwege · Schaumburger Land
Bückeberg Weg Schaumburger Land 2. Etappe
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 18,9 km
Dauer 5:00 h
Aufstieg 302 hm
Abstieg 269 hm

2.Teilstrecke Bad Eilsen – Apelern/OT Reinsdorf, ca. 20,2 km Bad Eilsen/KurverwaltungBad Eilsen – Krainhagen 5,0 km Krainhagen – Foxeiche ...

2
von Olaf Boegner,   Schaumburger Land Tourismusmarketing e.V
Wanderungen · Bad Eilsen
Der Auewanderweg
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel geöffnet
Strecke 5,9 km
Dauer 1:30 h
Aufstieg 45 hm
Abstieg 45 hm

Die Aue entspringt ca. 16 km von Bad Eilsen, südöstlich des Ortsteils Hattendorf in der Gemeinde Auetal auf einer Höhe von etwa 270 m ü. NHN.

1
von Olaf Boegner,   Schaumburger Land Tourismusmarketing e.V
Wanderungen · Schaumburger Land
Wandern im Harrl H 5
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 4,3 km
Dauer 1:11 h
Aufstieg 29 hm
Abstieg 1 hm

Vom Kurpark Bad Eilsen über den Südweg durch den Ruheforst. Zurück vorbei am Golfplatz Am Harrl. Teilweise schmaler Trampelpfad.      

1
von Olaf Boegner,   Schaumburger Land Tourismusmarketing e.V
Wanderungen · Schaumburger Land
Wandern im Harrl H 2
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel geöffnet
Strecke 2,7 km
Dauer 0:59 h
Aufstieg 83 hm
Abstieg 83 hm

Kurpark Bad Eilsen - am Ortsrand entlang - zurück Richtung Kamm, von dort ist ein Abstecher zum Idaturm möglich.

1
von Olaf Boegner,   Schaumburger Land Tourismusmarketing e.V
Wanderungen · Schaumburger Land
Wandern im Harrl H 3
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 4 km
Dauer 1:25 h
Aufstieg 115 hm
Abstieg 115 hm

Von hier aus lohnt sich ein Abstecher zum romantischen Auewehr (ausgeschildert). Zurück zum Kamm über den gut ausgebauten Nordweg.      

2
von Olaf Boegner,   Schaumburger Land Tourismusmarketing e.V
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel geöffnet
Strecke 2,4 km
Dauer 0:40 h
Aufstieg 37 hm
Abstieg 37 hm

Spazierweg und Naturerlebnispfad durch das Naturschutzgebiet "Alter Steinbruch Liekwegen", einem ehemaligen Sandsteinbruch mit einer großen ...

2
von Olaf Boegner,   Schaumburger Land Tourismusmarketing e.V
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht geöffnet
Strecke 4,9 km
Dauer 2:00 h
Aufstieg 37 hm
Abstieg 29 hm

Beginnend vom JBF-Centrum können Sie die Dinosaurier-Fährtenfläche auf eigene Faust erwandern. Neun Stationen informieren auf dem 4,6 km langen ...

1
von Olaf Boegner,   Schaumburger Land Tourismusmarketing e.V

Alle auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Obernkirchen

Friedrich-Ebert-Straße 14
31683 Obernkirchen
Telefon 05724 9716000
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 8 Touren in der Umgebung