Sprache auswählen
Tour hierher planen
Zoo/Tierpark

Wildtier- und Artenschutzstation Sachsenhagen

Zoo/Tierpark · Sachsenhagen · geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
Schaumburger Land Tourismusmarketing e.V Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Eingangsschild
    / Eingangsschild
    Foto: Wildtier- und Artenschutzstation, Wildtier- und Artenschutzstation
  • / Eichhörnchen
    Foto: Wildtier- und Artenschutzstation, Wildtier- und Artenschutzstation
  • / Graugans
    Foto: Wildtier- und Artenschutzstation, Wildtier- und Artenschutzstation
  • / Igel
    Foto: Wildtier- und Artenschutzstation, Wildtier- und Artenschutzstation
  • / Seeadler Sonja
    Foto: Wildtier- und Artenschutzstation, Wildtier- und Artenschutzstation
  • / Waldkauz
    Foto: Wildtier- und Artenschutzstation, Wildtier- und Artenschutzstation
  • / Waldohreule
    Foto: Wildtier- und Artenschutzstation, Wildtier- und Artenschutzstation
In der Wildtier- und Artenschutzstation Sachsenhagen finden verletzte und verwaiste einheimische Wildtiere medizinische Versorgung und eine Bleibe für die Zeit der Genesung.

Die  Wildtier- und Artenschutzstation ist eine vom Land Niedersachsen anerkannte Auffangstation für Wildtiere. Bei uns finden verletzte und  verwaiste einheimische Wildtiere medizinische Versorgung und eine  artgerechte Bleibe für die Zeit der Genesung. Oberstes Ziel ist die Auswilderung der rehabilitierten Tiere.

Bei uns werden verletzt oder verwaist aufgefundene Wildtiere aufgenommen, tierärztlich versorgt und gepflegt. Sofern sie die Wildbahntauglichkeit wieder erlangen, werden sie ausgewildert. Die durch Zoll-, Naturschutz- oder Veterinärbehörden eingezogenen Tiere werden bis zu einer gerichtlichen Entscheidung betreut und danach an Zoos oder Tierparks weitervermittelt.

Jährlich werden etwa 2500 Tiere in der Station gepflegt, betreut und medizinisch versorgt, wobei die Zahl der betreuten Reptilien einen immer höheren Stellenwert einnimmt.

Bitte erkundigen Sie sich nach den Öffnungszeiten.

 

 

Öffnungszeiten

Heute geöffnet
Montag15:00–16:00 Uhr
Dienstag15:00–16:00 Uhr
Mittwoch15:00–16:00 Uhr
Donnerstag15:00–16:00 Uhr
Freitag15:00–16:00 Uhr
Samstag15:00–16:00 Uhr
Sonntag15:00–16:00 Uhr

Sie möchten die Wildtierstation besuchen?

Für spontane Besucher findet täglich um 15:00 Uhr (auch am Wochenende und an Feiertagen) eine Führung durch die Station statt, wobei Sie von einem Mitarbeiter alles über unsere Arbeit und die derzeitigen Pflegegäste erfahren können. Dieser Termin ist nicht für Gruppen vorgesehen und es ist keine Anmeldung notwendig.

Kosten 15 Uhr-Führung pro Teilnehmer: 3 €

 

Für alle Gruppen, z.B. Schulklassen, Kindergartengruppen, Betriebsausflüge und Kindergeburtstage, veranstalten wir Führungen nur nach vorheriger Terminvereinbarung. Bitte beachten Sie bei der Planung, dass wir für die Terminabsprachen einen Vorlauf von etwa 3 Wochen benötigen. Dauer der Stationsführung: ca. eine Stunde. Kosten pro Teilnehmer: 5,00 Euro (pro Gruppe mindestens 50 Euro) Für spezielle Führungswünsche gelten andere Preise, diese müssen vorab mit uns abgestimmt werden.

Hier geht es zur Anmeldung.

 

Wichtiger Hinweis: Außerhalb dieser Führungen ist die Station nicht zu besichtigen.

 

Preise:

Einzelpersonen 3 €

Gruppen 5 € p.P., mindestens 50 €

Profilbild von Olaf Boegner
Autor
Olaf Boegner 
Aktualisierung: 04.09.2020

Öffentliche Verkehrsmittel

Elektronische Fahrplanauskunft EFA.

Parken

An der Station.

Koordinaten

DG
52.396501, 9.216027
GMS
52°23'47.4"N 9°12'57.7"E
UTM
32U 514698 5805161
w3w 
///kennen.zelter.apfelsaft
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Touren hierhin

Typ
Name
Strecke
Dauer
Aufstieg
Abstieg
Auf Karte anzeigen

Interessante Punkte in der Nähe

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Wildtier- und Artenschutzstation Sachsenhagen

Hohe Warte 1
31553 Sachsenhagen
Telefon 05725 7087 - 30

Eigenschaften

Ausflugsziel Familien
  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
  • 3 Touren in der Umgebung
mittel
21,4 km
5:09 h
45 hm
24 hm

Von Loccum nach Volkenroda - Der Pilgerweg Loccum-Volkenroda verbindet die Zisterzienserklöster Loccum in Niedersachsen und Volkenroda in Thüringen.

von Olaf Boegner,   Schaumburger Land Tourismusmarketing e.V
leicht geöffnet
26,6 km
3:30 h
76 hm
76 hm

Erleben Sie die Orte in der Umgebung Wiedensahls, die Wilhelm Busch in seinen Zeichnungen und Gemälden festgehalten hat.

1
von Olaf Boegner,   Schaumburger Land Tourismusmarketing e.V
mittel geöffnet
171 km
7:00 h
1.189 hm
1.191 hm

Eine genußvolle Tour durch das Schaumburger Land und drumherum mit seiner landschaftlichen Vielfalt und wertvollen kulturellen Schätzen.

1
von Olaf Boegner,   Schaumburger Land Tourismusmarketing e.V
  • 3 Touren in der Umgebung