Sprache auswählen
  • Skifahrt im Naturidyll Großer Arber
    Skifahrt im Naturidyll Großer Arber Foto: Arber-Bergbahn e.K., Arber-Bergbahn e.K.
  • Talblick von der Kandahar-Abfahrt
    Talblick von der Kandahar-Abfahrt Foto: Matthias Fend, Bayerische Zugspitzbahn Bergbahn AG
  • Auf in den Pulverschnee!
    Auf in den Pulverschnee! Foto: Matthias Fend, Bayerische Zugspitzbahn Bergbahn AG
  • Skifahren auf Deutschlands höchstem Berg Foto: Outdooractive Redaktion

Skigebiete in Deutschland

Europa

Outdooractive Redaktion  Verifizierter Partner 
Autor dieser Seite
In Deutschland locken zahlreiche Skigebiete, die eine große Vielfalt an Abfahrten bieten. Besonders anziehend für Wintersportler sind das Mittelgebirge und die Alpen. Ob Bayerischer Wald, Schwarzwald, Erzgebirge, Sauerland, Harz oder Fichtelgebirge – Deutschlands Skigebiete sind meist leicht erreichbar, bieten moderne Liftanlagen und eine wunderschöne Landschaft.
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege

Die 10 schönsten Skigebiete in Deutschland

Pistenplan Skigebiet Homberg-Ziegenhelle
Skigebiet · Rothaargebirge
Homberg-Ziegenhelle
Das Skigebiet Homberg-Ziegenhelle ist ein Familienskigebiet im Hochsauerlandkreis mit einem großen Angebot für Jung und Alt. Austoben kann man sich auf den leichten und mittelschweren Pisten sowie auf der rasanten Snowtubing-Bahn. 
Doppelsesselbahn Rehefeld
Skigebiet · Erzgebirge (CZ)
Altenberg / Rehefeld - Zaunhaus
Pistenplan Glück-Auf Skigebiet Langewiese
Skigebiet · Rothaargebirge
Glück-Auf Skigebiet Langewiese
Unser Skigebiet „Glück auf“ – früher auch Höhenhang genannt – gehört zu den höchst gelegenen Skigebieten im Sauerland. In 700 m Höhe, direkt am Rothaarsteig, bieten wir zwei Anker- und einen Rodellift, vier Pisten mit unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen, einen Flutlichthang, Skihütte, Skischule und kostenfreie Parkplätze direkt am Skigebiet. Auch Skilangläufer sind bei uns bestens aufgehoben.
Winterpanorama
Skigebiet · Allgäuer Alpen
Hochgrat
Das Skigebiet Hochgrat liegt inmitten der Nagelfluhkette und wird von Oberstaufen aus angefahren. Fortgeschrittene Skifahrer, die steilere Abfahrten bevorzugen, kommen auf den zwei anspruchsvollen Skirouten auf ihre Kosten. Rodler freuen sich über die Rodelbahn, die von der Bergstation der Hochgratbahn in einem weiten Bogen bis hinunter ins Tal führt.
Pistenpanorama
Skigebiet · Allgäuer Alpen
Skiarena Steibis
Wintersportler finden in der Skiarena Steibis über 20 Pistenkilometer unterschiedlicher Schwierigkeitsstufen vor. Dank der Höhe von bis zu 1500 m ist das Skigebiet in der Nähe von Oberstaufen besonders schneesicher. Dazu tragen die modernen Beschneiungsanlagen bei. Skianfänger können an einem Skikurs teilnehmen und die kleinen Gäste werden im Skikinderland Imberg betreut.
Skigebiet · Rothaargebirge
1
Skigebiet Sternrodt in Olsberg-Bruchhausen
Am Nordhang des höchsten Sauerländer Berges gelegen, bietet der Sternrodt am Langenberg (843 m) alpine Gipfelgenüsse für alle.
Skigebiet · Sauerland
Skigebiet Lennestadt- Halberbracht
Skilift, Rodelhang, gespurte Loipen
Skigebiet · Sauerland
Wildewiese Sport- und Freizeit GmbH
Wir in Sundern!
Skigebiet · Sauerland
Panorama-Skigebiet Wildewiese
Skifahren in Sundern!
Freeride in deutschlands längster Skiabfahrt Dammkar bei Mittenwald
Skigebiet · Karwendel
Skiroute "Dammkar" in Mittenwald
Deutschlands längste Skiabfahrt (7km lang) und zweifellos eine der anspruchvollsten Skiabfahrten.
Nichts passendes gefunden?

Skifahren in Deutschlands Mittelgebirge

Wer als Skifahrer Abwechslung zu den Alpen sucht, der sollte eines der Skigebiete in den deutschen Mittelgebirgen anvisieren. Die Abfahrten dort sind zwar meist weniger lang und steil als die Pisten der Alpenregion, eignen sich dafür aber bestens für einen Tagesausflug mit der Familie.

Zu den beliebtesten Mittelgebirgen zählen der Schwarzwald in Baden-Württemberg sowie der Bayerische Wald. Beide Regionen bieten mehrere kleine Skigebiete mit einfachen Pisten. Aber auch versierte Wintersportler finden hier die ein oder andere Herausforderung. Auf dem Feldberg (1493 m) im Schwarzwald und auf dem Großen Arber (1455 m) im Bayerischen Wald gibt es sogar jeweils eine FIS-Abfahrt (International Ski Federation).

Die Bewohner Mitteldeutschlands selbst bevorzugen hingegen die sauerländischen Skigebiete rund um Winterberg, Willingen und Oberwiesenthal als Winterdestinationen.

Die größten Skigebiete Deutschlands

Auf der Suche nach den größten Skigebieten landet ihr ebenfalls in der Alpenregion, in den Bayerischen Alpen. Zu den größten und bekanntesten Skigebieten zählen Garmisch-Partenkirchen mit der Zugspitze, Winklmoosalm-Steinplatte und Oberstdorf.

In Garmisch-Partenkirchen sind mit Hausberg, Kreuzeck und Alpspitze gleich drei Berge zum Skigebeit Garmisch-Classic zusammengeschlossen. Auf relativ engem Raum ergibt sich hier inmitten eines beeindruckenden Panoramas eine Vielfalt an Pisten. Die Profi-Abfahrtsstrecken dort zählen zu den anspruchsvollsten weltweit, darunter die legendäre Kandahar-Abfahrt.

Das Skigebiet Winklmoosalm-Steinplatte bei Reit im Winkel in den Chiemgauer Alpen besitzt die längste Skiabfahrt Deutschlands. Die Piste „Seegatterl“ führt im deutsch-österreichischen Skigebiet auf einer Länge von 9 km rasant talabwärts.

Auch Oberstdorf im Allgäu zählt zu den größten und beliebtesten  Skiregionen Deutschlands und hat für Wintersportler eine Menge zu bieten. Mit insgesamt 130 Pistenkilometern ist das Angebot für Skifahrer besonders groß. Im grenzübergreifenden Skiverbund Oberstdorf-Kleinwalsertal stehen gleich fünf Skigebiete zur Auswahl, wobei Nebenhorn, Fellhorn/Kanzelwand und Söllereck auf deutscher Seite liegen.

Skifahren in den deutschen Alpenregionen

Wer auf alpines Feeling nicht verzichten möchte, findet in den Bayerischen Alpen zahlreiche Skigebiete. Garmisch-Partenkirchen, Spitzingsee-Tegernsee, Reit im Winkel und Bauneck/Lenggries zählen mit zu den beliebtesten und besucherstärksten Gebieten.

Viele Wintersportler zieht es außerdem auf den höchsten Berg Deutschlands, die Zugspitze (2962 m), wo sich ein wunderbarer Blick über die Alpen eröffnet. Rund 300 m unterhalb des Gipfels liegt der Zugspitz-Gletscher, Deutschlands höchstgelegenes Wintersportgebiet mit schönen Abfahrten in allen Schwierigkeitsstufen.

Empfehlungen aus der Community

  44
Bewertung zu Skigebiet Sternrodt in Olsberg-Bruchhausen von Daniel
09.09.2022 · Community
Ruhig und idyllisch! Lange und lohnende Abfahrt.
mehr zeigen
Bewertung zu Hündle-Thalkirchdorf von Fewo
01.09.2022 · Community
Das familienfreundliche Wander- und Skigebiet Hündle mit den Langlauf Loipen im Tal gefallen der FeWo Lõqenzahn ( www.fewo-loewenzahn.de ) in jedem Winter, aber auch im Sommer z Rad fahren oder Wandern.
mehr zeigen
Bewertung zu St. Andreasberg (Sonnenberg) von Maret
06.03.2020 · Community
Spitzen Team , super Piste. Unser Sohn hat hier letzte Woche Ski fahren gelernt!
mehr zeigen
Alles anzeigen Weniger anzeigen

Skigebiete in den Nachbarregionen