Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Fernwanderwege

E1- Fortsetzung

Fernwanderwege · Lüneburger Heide
Profilbild von Sven-Oliver Schumacher
Verantwortlich für diesen Inhalt
Sven-Oliver Schumacher
Karte / E1- Fortsetzung
m 400 300 200 100 -100 250 200 150 100 50 km

Nachdem ich im Herbst auf dem E1 bis Celle gekommen war, wurden freie Tage im Frühjahr für ein paar Tagesetappen genutzt... bin jetzt über die Wedemark und das Steinhuder Meer bis Haste und weiter über den Deister bis Springe gekommen. Von hier wird es ab Pfingstmontag eine Wochenetappe geben... Vielleicht schaffe ich es bis Willingen im Sauerland...

Sind leider nur die Etappen Hameln, Extertal, Lemgo, Detmold bis Veldrom gewandert, da uns auf der letzten Etappe ein dermaßen ergiebiger Dauerregen erwischt hat, dass Klamotten und Zelt restlos durch waren; haben deswegen früher abgebrochen. Also im nächsten Frühjahr weiter...

Ein Highlight war mit Sicherheit der Weg hinauf zum Hermannsdenkmal!

Strecke 250,8 km
66:20 h
3.701 hm
3.326 hm
443 hm
35 hm
Höchster Punkt
443 m
Tiefster Punkt
35 m

Wegearten

Asphalt 14,29%Schotterweg 34,13%Naturweg 27,01%Pfad 9,28%Straße 15,27%
Asphalt
35,9 km
Schotterweg
85,6 km
Naturweg
67,8 km
Pfad
23,3 km
Straße
38,3 km
Höhenprofil anzeigen

Start

Koordinaten:
DD
52.624047, 10.081055
GMS
52°37'26.6"N 10°04'51.8"E
UTM
32U 573177 5830998
w3w 
///anfänge.pfand.sorte
Auf Karte anzeigen

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
52.624047, 10.081055
GMS
52°37'26.6"N 10°04'51.8"E
UTM
32U 573177 5830998
w3w 
///anfänge.pfand.sorte
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.

Sven-Oliver Schumacher
26.03.2017 · Community
Der erste Teil der Tour von Celle nach Wennebostel ist geschafft; war ein sehr schöner Tag im März, der den nahenden Frühling ahnen ließ. Da der E1 - Wegeverlauf in jeder Karte um Celle herum unterschiedlich verzeichnet ist, sind wir prompt auf der falschen Seite des Bahnhofs gelandet und haben uns für die ersten Kilometer quasi nach Karte orientiert. Offenbar hat der Wegeverlauf des öfteren gewechselt, so dass sich fast überall (alte) Markierungen finden. Kurz vor Rixförde haben wir dann den "offiziellen" E1 wieder erreicht. Die erste Hälfte der Etappe bis Wennebostel verläuft (fast) nur durch Wald, und das auf relativ langen, geraden Wegen. Kurz vor Fuhrberg erreicht man dann die freie Fläche, und man ahnt die Wedemark. Nach dem Überqueren der A7 bietet sich noch einmal ein landschaftlich recht schönes Stück, bevor man Wennebostel erreicht. Insgesamt ist es eine Etappe, die sich eher durch das Streckemachen (ca. 32 km) als durch landschaftlichen Liebreiz auszeichnet. Der zweite Teil bis nach Steinhude folgt demnächst...
mehr zeigen
Gemacht am 05.03.2017
"Wie weiter...?" Gestauter Bach im Wald bei Fuhrberg
Foto: Sven-Oliver Schumacher, Community
Typische Landschaft um Fuhrberg
Foto: Sven-Oliver Schumacher, Community

Fotos von anderen


Strecke
250,8 km
Dauer
66:20 h
Aufstieg
3.701 hm
Abstieg
3.326 hm
Höchster Punkt
443 hm
Tiefster Punkt
35 hm

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.