Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Radtouren empfohlene Tour

Aller Radweg (Rethem-Schwarmstedt) Teil 1: Von Rethem nach Celle

Radtouren · Lüneburger Heide
Verantwortlich für diesen Inhalt
Wandermagazin Verifizierter Partner 
Karte / Aller Radweg (Rethem-Schwarmstedt) Teil 1: Von Rethem nach Celle
m 150 100 50 25 20 15 10 5 km Schwarmstedt Bothmer Mühle Ahldener Schloss Bockwindmühle
Auf dem Aller-Radweg, der den Weser- mit dem Elbe-Radweg verbindet, lassen sich auf dem Teilstück zwischen Rethem und Celle 70 erlebnisreiche Kilometer erfahren.
leicht
Strecke 26,8 km
1:30 h
14 hm
4 hm
29 hm
16 hm
Auf dem Aller-Radweg, der den Weser- mit dem Elbe-Radweg verbindet, lassen sich auf dem Teilstück zwischen Rethem und Celle 70 erlebnisreiche Kilometer erfahren. Zwei Tage sollten eingeplant werden, denn die Sehenswürdigkeiten und Freizeiteinrichtungen entlang des Radwegs laden zu ausgiebigen Pausen ein. In Verbindung mit der durchgängig guten Befahrbarkeit macht das Radfahren besonders auch mit Kindern großen Spaß. Im Übrigen sind Schiffe nur auf diesem Streckenabschnitt zu sehen, denn ab Celle flussaufwärts ist die Aller nicht schiffbar.

 

Autorentipp

Sehenswert:

Rethem: Bockwindmühle im Londypark

Schwarmstedt-OT Bothmer: Schulmuseum „Alte Dorfschule“ (Tel. 05071/86 88)

 

Profilbild von Thorsten Hoyer
Autor
Thorsten Hoyer
Aktualisierung: 23.02.2014
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
29 m
Tiefster Punkt
16 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

Keine

Weitere Infos und Links

Tourismus Region Celle GmbH, Markt 14-16, 29221 Celle, Tel. 05141/12 12, Fax /1 24 59, info@region-celle.de, www.region-celle.de

Tourismusregion Aller-Leine-Tal, Am Markt 1, 29690 Schwarmstedt, Tel. 01805/98 98 90 (14 ct./min.), info@aller-leine-tal.de, www.aller-leine-tal.de

www.allerradweg.de

 

Start

Rathaus Rethem (17 m)
Koordinaten:
DD
52.785750, 9.382750
GMS
52°47'08.7"N 9°22'57.9"E
UTM
32U 525813 5848506
w3w 
///benutzung.fernglas.ominös
Auf Karte anzeigen

Ziel

Celle

Wegbeschreibung

Unmittelbar am Parkplatz des Rathauses (1) und des Burghofes starten wir unsere Tour. Wir fahren nach re entlang der Aller und passieren sehr bald das Wahrzeichen Rethems – Niedersachsens älteste Bockwindmühle. Wir folgen dem Wegeverlauf durch Frankenfeld. Entlang fruchtbarer Felder erreichen wir wieder die Aller, halten uns in Bosse re und fahren bis zu einer Str., die überquert werden muss. Nach einem kurzen Stück auf einem Schotterweg biegen wir li ab. Wir folgen dem schmalen Pfad am Bahnhof Eilte (2) vorbei in R Ahlden. Am Ortseingang von Ahlden biegen wir li ab und gleich darauf wieder nach re auf die Hauptstr. Vor dem Schloss (3) biegen wir re ab. Auf den nächsten etwa 2,5 km bis Büchten fahren wir wieder entlang von Wiesen und Feldern. Neben der Hauptstr. fahren wir durch Büchten und den unmittelbar angrenzenden Ort Grethem. Vor der Rechtskurve am Ortsausgang biegen wir li ab. Wir erreichen den Fluss Leine und kurz darauf die Bothmer Mühle (4). Wir folgen der Str., biegen an der Kreuzung nach li ab und erreichen nach dem Überqueren der Leine den Ort Bothmer. Dem Straßenverlauf nach re folgend treffen wir im Ort auf die B214, an der wir nach li fahren und nach Schwarmstedt kommen (5).

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn bis Eystrup, 12 km bis Rethem

 

Anfahrt

A27, Anschlussstelle Walsrode-West und über B209 bis Rethem. Aus Richtung Hannover B6 bis Nienburg und B209

Parken

Am Rathaus mit benachbartem Burghof

Koordinaten

DD
52.785750, 9.382750
GMS
52°47'08.7"N 9°22'57.9"E
UTM
32U 525813 5848506
w3w 
///benutzung.fernglas.ominös
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Radwanderkarte Aller-Radweg mit Aller-Elbe-Radweg, 1:50.000, Verlag Publicpress, ISBN 978-3-89920-207-6; Radwanderkarte Aller-Radweg, 1:75.000

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Der Radweg führt teilweise entlang von Straßen, zumeist aber über befestigte Wirtschaftswege, teilweise mit wassergebundener Oberfl äche und einem geringen Anteil Schotter. Achtung auf zwei kurzen Abschnitten, hier verengt sich der Radweg zu einem sehr schmalen Pfad, bei Gegenverkehr muss abgestiegen werden. Auf der gesamten Strecke gibt es keine nennenswerten Anstiege.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
26,8 km
Dauer
1:30 h
Aufstieg
14 hm
Abstieg
4 hm
Höchster Punkt
29 hm
Tiefster Punkt
16 hm
Etappentour Einkehrmöglichkeit familienfreundlich

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 5 Wegpunkte
  • 5 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.