Sprache auswählen
Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen Tour kopieren
Einbetten
Fitness
Radtouren

Deisterkreisel im Schaumburger Land

· 1 Bewertung · Radtouren · Schaumburger Land · geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
Schaumburger Land Tourismusmarketing e.V Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Kurpark Bad Nenndorf
    / Kurpark Bad Nenndorf
    Foto: Kur- und Tourismusgesellschaft Staatsbad Nenndorf mbH, Kur- und Tourismusgesellschaft Staatsbad Nenndorf mbH
  • / Bastei Rodenberg
    Foto: Museumslandschaft Amt Rodenberg, Museumslandschaft Amt Rodenberg
  • / Bastei Rodenberg
    Foto: Museumslandschaft Amt Rodenberg, Museumslandschaft Amt Rodenberg
  • / Freibad Rodenberg
    Foto: Freibad Rodenberg, Freibad Rodenberg
  • / Wohnmobilstellplatz Deister, Rodenberg
    Foto: Samtgemeinde Rodenberg, Samtgemeinde Rodenberg
  • / Museum Rodenberg
    Foto: Museumslandschaft Amt Rodenberg, Museumslandschaft Amt Rodenberg
  • / Rathaus mit Denkmal in Rodenberg
    Foto: K.H. Krull, Schaumburger Land Tourismusmarketing e.V
  • / Schloss Rodenberg
    Foto: K.H. Krull, Schaumburger Land Tourismusmarketing e.V
  • / Windmühle Rodenberg
    Foto: K.H. Krull, Schaumburger Land Tourismusmarketing e.V
  • / Süntelbuchenallee Kurpark Bad Nenndorf
    Foto: Bernhard Loewa, Bernhard Loewa
  • / Tourist-Information Bad Nenndorf, Eingang
    Foto: Kur- und Tourismusgesellschaft Staatsbad Nenndorf mbH, Kur- und Tourismusgesellschaft Staatsbad Nenndorf mbH
  • / Schlösschen im Kurpark Bad Nenndorf
    Foto: Kur- und Tourismusgesellschaft Staatsbad Nenndorf mbH, Kur- und Tourismusgesellschaft Staatsbad Nenndorf mbH
m 400 300 200 100 70 60 50 40 30 20 10 km Windmühle Rodenberg St. Aegidienkirche Hülsede Pulvermühle Schmarrie Eisenhammer Herriehausen

Der Deister ist eines der beliebtesten Naherholungsziele in der Region Hannover und zu jeder Jahreszeit einen Ausflug wert. Aber auch das Umfeld des bis 404 Meter über N.N. hohen Ausläufers des Niedersächsischen Berglandes hat viel zu bieten. Ob Kurort-Flair oder Klostereinkehr, Rittergüter oder Kornbrennereien: Rund um den Deister lässt sich allerhand erfahren. Hier verläuft der Deisterkreisel, ein gut 100 Kilometer langer, bestens ausgeschilderter Radrundwanderweg, der die Orte Springe, Wennigsen, Barsinghausen, Bad Nenndorf, Rodenberg und Bad Münder verbindet. Er lädt dazu ein, Kultur, Natur und Sehenswürdigkeiten am Fuße des Deisters zu erleben.
geöffnet
mittel
76,4 km
10:00 h
395 hm
392 hm
Der Deisterkreisel ist Bestandteil der Fahrradregion Hannover und schließt auch an die Radwegenetze der benachbarten Landkreise an. So lassen sich, ausgehend vom Deisterkreisel, vielfältig kombinierbare Touren und Ziele zusammenstellen, die je nach Lust und Laune, Fitnessgrad oder Wetterlage gemeistert werden können. Von Ort zu Ort Der Deisterkreisel ist in vier Teilstrecken gegliedert. Die Route 1 führt auf einer Strecke von 22 Kilometern von Bad Nenndorf nach Wennigsen. Die Route 2 verläuft auf gut 14,5 Kilometern von Wennigsen nach Völksen und die Route 3 mit einer Länge von 18,5 Kilometern von Völksen nach Bad Münder. Die Route 4 ist mit 25 Kilometern die längste und führt von Bad Münder zurück nach Bad Nenndorf. Dank der meist eben verlaufenden Streckenprofile kommen selbst wenig geübte Radler nicht aus der Puste und auch Familien mit Kindern können ohne große Kraftanstrengungen längere Wege zurücklegen. Alle Teilabschnitte sind gut an den öffentlichen Personennahverkehr angebunden, so dass der Radrundweg mit Zeit und Muße auch in Etappen erkunden werden kann. Die Mitnahme von Fahrrädern in Bussen und Bahnen ist möglich. Sie unterliegt bestimmten Beförderungsbedingungen, die bei den zuständigen Verkehrsverbünden vor Fahrantritt erfragt werden sollten. Deisterkreiseln über Nacht Wer den Erholungs- und Erlebnisraum Deister über einen längeren Zeitraum genießen möchte und eine oder mehrere Übernachtungen plant, kann sich im Vorfeld bei den regionalen Tourismusverbänden einen Überblick über die Angebotspalette verschaffen. Vor Ort geben die lokalen Tourismusinformation gerne Tipps und Auskunft. Auch die Buchung von Pauschalangeboten mit zwei Übernachtungen in zwei verschiedenen Orten ist möglich.

Autorentipp

Die Süntelbuchenallee in Bad Nenndorf ist ein außergewöhnlicher Ort.
Profilbild von Olaf Boegner
Autor
Olaf Boegner
Aktualisierung: 15.07.2020

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
170 m
Tiefster Punkt
60 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

http://www.deister.de/index.html

 

Broschüre Deisterkreisel

Start

Bad Nenndorf (60 m)
Koordinaten:
DG
52.345015, 9.377646
GMS
52°20'42.1"N 9°22'39.5"E
UTM
32U 525725 5799480
w3w 
///eroberte.bindestrich.dach

Ziel

Bad Nenndorf

Wegbeschreibung

Siehe Navigator.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Bahn: Bad Nenndorf, Wennigsen, Springe, Bad Münder.

Bus-und Bahnfahrplan: www.efa.de

 

Anfahrt

BAB A 2 Ausfahrt Bad Nenndorf

Parken

Zahlreiche Parkmöglichkeiten in den Orten.

Koordinaten

DG
52.345015, 9.377646
GMS
52°20'42.1"N 9°22'39.5"E
UTM
32U 525725 5799480
w3w 
///eroberte.bindestrich.dach
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Broschüre Deisterkreisel

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Verkehrssicheres Fahrrad, Fahrradhelm, Tages-Radrucksack (ca. 20 Liter) mit Re-genhülle, bequeme Sportschuhe, ggf. Radschuhe, witterungsangepasste und strapazierfähige Kleidung im Mehrschicht-Prinzip, ggf. Radtrikot, ggf. Fahrradhandschuhe, Luftpumpe, Fahrrad-Werkzeug, Sonnen- und Regenschutz, Proviant und Trinkwasser, Trinkflasche und passende Halterung, Erste-Hilfe-Set, Taschenmesser, Handy, ggf. Handy-Halterung für den Lenker, ggf. Stirnlampe und Reflektoren, Kartenmaterial

Angebote zur Tour

Angebot mit Übernachtung · Schaumburger Land
Bad Nenndorfer Schnuppertage
ab 99,00 €

2 Tage
Buchbar bis 31.12.2020
Lernen Sie Bad Nenndorf und die Umgebung kennen!Nach einer abwechslungsreichen Wanderung durch den Höhenzug Deister oder einer Radtour zum Steinhuder ...
Anbieter:  Tourist-Information Bad Nenndorf | Quelle:  Schaumburger Land Tourismusmarketing e.V
Stadtführung · Schaumburger Land
Moor-Entdeckertour
2,50 Stunden
Buchbar bis 31.12.2020
Bestaunen Sie die Rührwerke, die Pumpen und die Moortaschen auf dem Gelände der Mooraufbereitungsanlage am Krater sowie den aufwendigen Technikkeller ...
Anbieter:  Tourist-Information Bad Nenndorf | Quelle:  Schaumburger Land Tourismusmarketing e.V
Bewegung · Schaumburger Land
100% - Natur pur!
ab 159,00 €

3 Tage
Buchbar bis 31.12.2020
In der 5-Sterne-Landgrafentherme in Bad Nenndorf erleben Sie das Element Wasser auf vielfältige Weise. Zu den zwei Übernachtungen mit Frühstück ...
Anbieter:  Tourist-Information Bad Nenndorf | Quelle:  Schaumburger Land Tourismusmarketing e.V
Radreise · Schaumburger Land
Fürstlich Radeln im Schaumburger Land
ab 159,00 €

3 Tage
Buchbar bis 30.10.2020
Das Schaumburger Land ist ein wahres Paradies für Radwanderer. Erleben Sie die abwechslungsreiche Natur des Schaumburger Landes von der Weser bis zum ...
Anbieter:  Schaumburger Land Tourismusmarketing e.V. | Quelle:  Schaumburger Land Tourismusmarketing e.V

Ähnliche Touren in der Umgebung

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,0
(1)
Profilbild
Ulrich Dinges
22.03.2015 · Community
Im Buchhandel gab oder gibt es die Broschüre „Der Deisterkreisel“ mit Kartenausschnitten, Infor­mationen, Adressen und Telefonnummern herausgegeben von der Region Hannover .Für die 100 Tour wird unter möglich. Ein Gepäcktransfer wird von derTourist-Information Springe unter Telefon (05041) 7 32 73 angeboten, oder man nutzt die Bahn und fährt den halben „Kreisel“, startet am Bahnhof Bad Nenndorf und bgibt sich auf den dann gut 45 Kilometer langen Weg zum Bahnhof Eldagsen/Völksen. Beim Start am Bahnhof Bad Nenndorf kann man sich den Kurpark ansehen bevor man gen Osten in Richtung nach Waltringhausen und Wichtringhausen fährt. Eine alte Galerieholländermühle von 1826 ist hier ebenso am Wegrand wie das versteckt in einem Wäldchen gelege­ne Wasserschloss Wichtringhausen mit seiner Wein­probierstube in der alten Wagen­remise. In Barsinghausen seien Kloster der Bergbaustollen und für eine erste Rast die Fußgänggängerzone erwähnt. Von Barsinghausen aus führt der Weg ein Stück durch den Wald nach Wennigsen. Das große Kloster dort kann besichtigt werden wenn man sich unter Tele­fon 05103 7120 anmeldet. Führungen durch die Kombrennerei in Bredenbeck können unter (0 51 09) 62 32 vereinbart werden. Das Rittergut mit seiner schönen Toreinfahrt lebte vor 250 Jahren Adolph Freiherr von Knigge, Autor des Benimmbuchs „Über den Umgang mit Menschen“. Im Sommer könnte es 5km vor m Abschluss der Fahrt nach Völksen noch reichen in Bennigsen das Freibad zu besuchen.
mehr zeigen

Fotos von anderen


Status
geöffnet
Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
76,4 km
Dauer
10:00h
Aufstieg
395 hm
Abstieg
392 hm
Rundtour Etappentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch botanische Highlights

Statistik

  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.