Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Themenwege Top

Hülsenrundweg

Themenwege · Stadthagen · geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
Schaumburger Land Tourismusmarketing e.V Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
    Foto: Hartmann-Höhnke, Schaumburger Land Tourismusmarketing e.V
  • / Hülsenweg
    Foto: Hartmann-Höhnke, Schaumburger Land Tourismusmarketing e.V
  • / Wegweiser
    Foto: Hartmann-Höhnke, Schaumburger Land Tourismusmarketing e.V
  • /
    Foto: Hartmann-Höhnke, Schaumburger Land Tourismusmarketing e.V
  • /
    Foto: Hartmann-Höhnke, Schaumburger Land Tourismusmarketing e.V
  • /
    Foto: Hartmann-Höhnke, Schaumburger Land Tourismusmarketing e.V
m 250 200 150 100 7 6 5 4 3 2 1 km Jugendzeltplatz am Forsthaus Halt Sigwardsweg Apelern Ferienwohnung Thederan Café ANNO 1869
Der für viele etwas eigentümliche Name Hülse ist bezeichnend für eine besondere Pflanze, die diesen Weg auf ganzer Strecke in vitaler Art begleitet.
geöffnet
mittel
7,4 km
2:00 h
114 hm
111 hm

Hülsenrundweg:

Länge: 5,7 km

Start: Waldrand „Schöne Aussicht“

Höchster Punkt:

Beschilderung: Symbol: Hülse/Blatt, Frucht

Gestartet wird am Waldeingang „Schöne Aussicht“ gegenüber der Straße Reinebuld. Es geht halb rechts immer bergan Richtung Reinsdorf über den Kammweg bis zum Rastplatz„Böger Eichen“ und der gegenüberliegenden Kastaniengruppe. Hier kreuzen sich der Bückeberg-Fernwanderweg X11, der Hülsenweg und der Wanderweg „Achtern Berge“. Weiter geht es Richtung Westen bergab bis zur Abzweigung Reinsen. Der Hülsenweg verläuft dann bis zur Kreuzung Richtung „Dorfgemeinschaftshaus“, von dort aus als Niveauweg, kurvenreich etwa parallel zur Landesstraße 447 „An der Bergkette“.

Der für viele etwas eigentümliche Name Hülse ist bezeichnend für eine besondere Pflanze, die diesen Weg auf ganzer Strecke 3 km in vitaler Art begleitet. Jahrhundertelang wird hier im Norddeutschen der meist stachelblättrige ganzjährig belaubte und giftige, buschhafte Baum Ilex angustifolium genannt. Man hört auch hin und wieder fälschlich Stechpalme, vermutlich, weil überwiegend die Hartlaubblätter stechen können!

Profilbild von Olaf Boegner
Autor
Olaf Boegner 
Aktualisierung: 16.02.2021
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
256 m
Tiefster Punkt
142 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Waldrand „Schöne Aussicht“ (142 m)
Koordinaten:
DG
52.308696, 9.269345
GMS
52°18'31.3"N 9°16'09.6"E
UTM
32U 518363 5795407
w3w 
///idealer.herab.sicht

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DG
52.308696, 9.269345
GMS
52°18'31.3"N 9°16'09.6"E
UTM
32U 518363 5795407
w3w 
///idealer.herab.sicht
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Status
geöffnet
Schwierigkeit
mittel
Strecke
7,4 km
Dauer
2:00 h
Aufstieg
114 hm
Abstieg
111 hm
Rundtour botanische Highlights

Statistik

  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.