Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderungen empfohlene Tour

RHH 30: Sechsbrückenweg

· 2 Bewertungen · Wanderungen · Rheinhessen
Profilbild von Dieter Posch
Verantwortlich für diesen Inhalt
Dieter Posch 
  • Winterhafen Mainz (Start)
    Winterhafen Mainz (Start)
    Foto: Dieter Posch, Community
Wasser spielt die Hauptrolle auf dieser kleinen Wanderung. Sie führt entlang des Rhein- und Mainufers, und dabei über insgesamt 6 Brücken.
leicht
Strecke 8,3 km
2:02 h
39 hm
39 hm
90 hm
82 hm
Eine sehr schöne Nachmittagswanderung oder ausgedehnter Spaziergang, wie man eben will. Abwechslungsreich durch ständige Perspektivenwechsel, und die Verbindung von Natur und Industrie (Werften, Containerlager,Maaraue). Nette Einkehrmöglichkeiten gibt es mehrere.

Autorentipp

Schönste Einkehrmöglichkeiten sind die Bastion Schönborn und am Fischtor. Alternative Parkhäuser gibt es am Cinestar, und am Tegut, alles in direkter Nähe. Der Autor vergibt 71 von 100 möglichen Punkten. Vom Fischtor kann man gut eine Schleife via Dom, Altstadt einbauen.
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Eisenbahnbrücke, 90 m
Tiefster Punkt
Rheinufer, 82 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 9,35%Schotterweg 23,96%Naturweg 10,46%Pfad 20,36%Straße 35,84%
Asphalt
0,8 km
Schotterweg
2 km
Naturweg
0,9 km
Pfad
1,7 km
Straße
3 km
Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

keinen Müll hinterlassen

Gegenseitig Rücksicht nehmen (Velos!)

Hundekot einsammeln

Weitere Infos und Links

www.mainz.de

Start

Parkhaus Fort Malakoff (83 m)
Koordinaten:
DD
49.996292, 8.282692
GMS
49°59'46.7"N 8°16'57.7"E
UTM
32U 448588 5538465
w3w 
///einzelner.prüfen.antenne

Ziel

Parkhaus Fort Malakoff

Wegbeschreibung

Im Fort Malakoff nimmt man den Ausgang zum Rhein, und geht immer an der Uferlinie entlang, am Ruderverein (1.Einkehr) vorbei hoch zur Eisenbahnbrücke. Diese überqueren wir zur Mainspitze am Gustavsburger Rheinufer. Nach einiger Zeit entlang der Schienen, knickt ein Weg nach Links ab, der uns entlang des Sportgeländes mit Blick auf das Containerlager zur Hauptstrasse bringt. Wir gehen links über die Brücke, und erreichen so den Weinort Mainz-Kostheim. Nach der Brücke nutzen wir eine Spitzkehre, um hinunter zum Main zu kommen. Dem folgen wir nun unterhalb der Kirche vorbei, kommen zu einer kleinen (dritten) Brücke, über die wir nach links die Maaraue (2.Einkehr) erreichen. Für die Meisten kommt jetzt der schönste Teil der Tour. Entlang des Mains kommen wir nun auf der anderen Flussseite zum Mainspitz. Am Campingplatz wäre die nächste (3.) Einkehrmöglichkeit. Kurz darauf wartet die 4.Brücke, die uns den Seitenarm überqueren lässt. Weiter geht es entlang des Rheins zur Bastion Schönborn (gutes Restaurant) mit angeschlossenem Bier-Wein-Cocktailgarten und der Reduit (Kasteler Schloss), sowie dem Kasteler Strand. Der vermutlich schönste Picknickplatz mit Blick auf die Mainzer Silhouette und dem Dom. Über die Theodor-Heuss Brücke kehren wir zurück zum Mainzer Ufer, und entlang des Mainzer Strandes und dem Roten Tor zum Stresemannufer. Am Fischtor gibt es nochmal einen grösseren Weinstand, und hier könnte man noch eine Schleife zum Dom, und in die Altstadt machen, um über die Augustinergasse zurück zum Fort Malakoff zu kommen.

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

IC, ICE, EC, RB, nach Mainz, S-Bahn nach "Römisches Theater", Fussweg (10min) zum Fort Malakoff

Anfahrt

A 60 Abfahrt Mz.-Laubenheim, B 9 (L 431), Wormserstr., Rheinstr bis Parkhaus

Parken

Parkhaus Fort Malakoff (1.80 Euro/h) (Navi: Dagobertstr.)

Koordinaten

DD
49.996292, 8.282692
GMS
49°59'46.7"N 8°16'57.7"E
UTM
32U 448588 5538465
w3w 
///einzelner.prüfen.antenne
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

www.outdooractive.com

Kartenempfehlungen des Autors

Stadtplan Mainz

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Smartphone für evtl. Notruf

lockere Wechselbekleidung


Fragen & Antworten

Frage von Rainer Jansohn · 16.03.2020 · Community
Fünfbrückenweg ?? Eine Brücke vergessen !!!!!!!!! Es sind sechs Brücken.....
mehr zeigen
Antwort von Dieter Posch  · 17.03.2020 · Community
Das sind in der Tat 6 Brücken. Ich habe die kleine Brücke am Winterhafen vergessen!!!!!!!!!!!!

Bewertungen

5,0
(2)
Anna Leute
30.05.2021 · Community
mehr zeigen
Gemacht am 30.05.2021
Foto: Anna Leute, Community
Foto: Anna Leute, Community
Foto: Anna Leute, Community
Foto: Anna Leute, Community
Foto: Anna Leute, Community
dyna mighte
10.01.2021 · Community
Schöner Sonntagsspaziergang Wenn man gut zu Fuß ist in 1,5 Stunden machbar
mehr zeigen
Gemacht am 10.01.2021

Fotos von anderen

+ 1

Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
8,3 km
Dauer
2:02 h
Aufstieg
39 hm
Abstieg
39 hm
Höchster Punkt
90 hm
Tiefster Punkt
82 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch kinderwagengerecht barrierefrei

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.