Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderungen empfohlene Tour

Von Nussloch nach Heidelberg - Europäischer Fernwanderweg E1: Ab Reutlingen nach Norden - 5. Tag

Wanderungen · Kurpfalz
Profilbild von Wafer
Verantwortlich für diesen Inhalt
Wafer
  • Aufstieg zum Königstuhl mit Blick auf das Rheintal
    Aufstieg zum Königstuhl mit Blick auf das Rheintal
    Foto: Wafer, Community
m 600 500 400 300 200 100 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km

Von Nußloch geht es am Randes des Rheintals zunächst nach Leimen und dann hinauf auf die Höhen. Viele Waldwege mit tollen Tiefblicken auf das Rheintal belohnen die Wegwahl abseits der offiziellen E1-Route.

Eine kurze Runde durch die Altstadt von Heidelberg mit Schloss darf bei so einer Gelegenheit nicht fehlen.

Leider endet meine erste Großetappe dann hier am IC-Bahnhof.

mittel
Strecke 18,8 km
4:00 h
524 hm
579 hm
567 hm
106 hm

Gleich hinter Nußloch geht es in den Wald. Auf Waldwegen geht es dann 100 Höhenmeter aufwärts um dann nochmal nach Leimen hinunter zu führen. Wo man zwischen den Bäumen durchsehen kann ergbit sich ein toller Blick auf das Rheintal.

Von Leimen geht es dann recht stetig auf Waldwegen aufwärts. Über „Drei Eichen“ (464 m) und den Leopoldstein (526 m) ziehe ich hinauf auf den Königstuhl (568 m). Der Blick ins Rheintal und auf Heidelberg belohnt die Mühe des kleinen Umweges.

Mit der Seilbahn spare ich mir und vor allem meinen Knien die Höhenmeter wieder hinunter nach Heidelberg. Ein Besuch im Weltberühmten Schloss und ein Bummel durch die Altstadt runden die Etappe ab.

Zur Gesamttour

Der vorherige Wandertag auf der Gesamttour.

Der folgende Wandertag auf der Gesamttour.

Ein detaillierter Reisebericht zu dieser Etappe mit Bildern und persönlichen Eindrücken ist bei Outdoorseiten.net zu finden.

Autorentipp

Bei der Standseilbahn am Königstuhl wurden bei der oberen Sektion die alten Wagen erhalten. An der Mittelstation kann man ohne Mehrpreis aussteigen und eine Runde durch das weltberühmte Heidelberger Schloss drehen. Es lohnt sich!
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Königstuhl, 567 m
Tiefster Punkt
Heidelberg am Neckar, 106 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 27,32%Naturweg 64,34%Unbekannt 8,33%
Asphalt
5,1 km
Naturweg
12,1 km
Unbekannt
1,6 km
Höhenprofil anzeigen

Weitere Infos und Links

Königstuhlbahn

Start

Nußloch (160 m)
Koordinaten:
DD
49.321352, 8.699608
GMS
49°19'16.9"N 8°41'58.6"E
UTM
32U 478170 5463223
w3w 
///nachts.pfeil.dickeren
Auf Karte anzeigen

Ziel

Heidelberg Hauptbahnhof

Wegbeschreibung

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Heidelberg verfügt über einen ICE-Bahnhof. Nußloch ist mit Bussen erreichbar.

Koordinaten

DD
49.321352, 8.699608
GMS
49°19'16.9"N 8°41'58.6"E
UTM
32U 478170 5463223
w3w 
///nachts.pfeil.dickeren
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Kompass Wanderführer 1057 „Europäischer Fernwanderweg E1: Nordsee-Bodensee-Gotthard (-Mittelmeer)“

Kartenempfehlungen des Autors

F513 Freizeitkarte 1:50.000 "Mannheim - Heidelberg" des Landesamtes für Geoinformation und Landesentwicklung

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

  • Festes, knöchelhohes Schuhwerk
  • Regensachen
  • Ausreichend Getränke (2 Liter)

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
18,8 km
Dauer
4:00 h
Aufstieg
524 hm
Abstieg
579 hm
Höchster Punkt
567 hm
Tiefster Punkt
106 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Etappentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Von A nach B familienfreundlich

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.