Weihnachtsmärkte im Schaumburger Land

Weihnachtsmärkte 2018

 

Bad Eilsen

01.12.2018, rund um die Christuskirche, ab 10 Uhr.
Wie in jedem Jahr, warten auf die Besucher viele schöne Dinge, wie weihnachtliche Gestecke und Dekoration, eine Tombola mit vielen hochwertigen Gewinnen, Selbstgebackenes, Warm- und Kaltgetränke, ein Weihnachts- sowie Kinderflohmarkt, Bratwurstbude, Mittags-Eintopf, sowie das Sternencafé und Nachmittags die Kaffeestube. Gegen 14 Uhr spielt der Posaunenchor CVJM Rolfshagen /Bad Eilsen. Für Kinder gibt es Bastelangebote, Stockbrot am Lagerfeuer und eine „Lese-Omi“ liest weihnachtliche Geschichten und Märchen vor.
Um 17.30 Uhr gibt es die stimmungsvolle Abschlussserenade der Schaumburger Trachtenkapelle. Zwischen 18.00 und 18.30 Uhr klingt der Weihnachtsmarkt dann langsam aus.
Wie in jedem Jahr werden sämtliche Erlöse nach Abzug der Kosten für ausgesuchte Projekte gespendet.

 

Bad Nenndorf

Ort: Kurpark, Wandelhalle & Haus Kassel
Hauptstraße 4, 31542 Bad Nenndorf

Donnerstag, 13.12.18 bis Sonntag, 16.12.18

Öffnungszeiten:
Donnerstag, 13.12.18   16 – 20 Uhr
Freitag, 14.12.18          16 – 21 Uhr
Samstag, 15.12.18        14 – 21 Uhr
Sonntag, 16.12.18       14 – 20 Uhr

Weihnachtsglanz im Kurpark
Lichterschein, Engelsklänge, verführerische Düfte und natürlich der gemütliche Klönschnack beim wohlig-heißen Glühwein ... das ist der Weihnachtsmarkt in Bad Nenndorf! Bürgermeisterin Marlies Matthias eröffnet ihn dieses Jahr am Donnerstag, 13. Dezember um 16 Uhr. Ausklingen wird er am 16. Dezember (3. Advent).
Die kleine, winterliche Budenstadt wird auf der Esplanade im Kurpark entstehen. Das festlich geschmückte Ambiente von Kurpark und Wandelhalle, swingender Bigband-Sound wie auch traditionelle Weihnachtsmelodien und natürlich süße und heiße Leckereien machen Lust auf Winter. Kleine und große Menschen dürfen sich auf viele Mitmach-Aktionen, eine Märchen-Erzählerin und auf Rollos Zaubereien freuen. Wem's draußen zu kalt wird, findet in der Wandelhalle und im Haus Kassel dekoratives, rustikales und nützliches Kunsthandwerk als weihnachtliche Geschenkideen. Und die Stadtschule Rodenberg lässt dort Modelleisenbahn-Kindheitsträume wahr werden.
Freuen Sie sich auf das Highlight der Vorweihnachtszeit und verfallen Sie seinem Zauber!

 

Bückeburg

29. November bis 09. Dezember 2018

Weihnachtszauber auf Schloss Bückeburg:

www.weihnachtszauber-schloss-bueckeburg.de

 

13.-16.12.2018, "Bückeburg glüht auf"
Weihnachtsmarkt auf dem Bückeburger Marktplatz

Donnerstag, ab 14.00 Uhr geöffnet
Freitag, ab 11.00 Uhr geöffnet
Samstag, ab 11.00 Uhr geöffnet
Sonntag, ab 11.00 Uhr geöffnet

 

Samtgemeinde Lindhorst
Beckedorf

Samstag, 01.12.2018 ab 15.00 Uhr

Weihnachtsmarkt auf dem Parkplatz des Schützenhauses, Hauptstraße 15, 31699 Beckedorf
Der Weihnachtsmarkt wird von mehreren Vereinen organisiert.
Ansprechpartner: 1. Vorsitzenden des BSV Beckedorf, Herrn Dühlmeier, (Tel.: 05725/8571)

 

Samtgemeinde Nienstädt

25. Weihnachtsmarkt, in der „Grünen Mitte“ auf dem Bergkrug (Parkanlage zwischen der Volksbank und EDEKA-Markt)

Samstag, 01.12.2018 ab 11.00 Uhr bis ca. 19.00 Uhr

Bergkrug, 31691 Helpsen

 

 

Obernkirchen

Sonntag, 02. Dezember 2018,

ab 11 Uhr Adventsbasar im Stift Obernkirchen,

12 Uhr Adventsmarkt auf dem Kirchplatz der Stiftskirche
Vielfältiges Programm.

Rodenberg

Weihnachtsmarkt Rodenberg: 01.12. – 02.12.2018 jeweils 11:00 – 19:00 Uhr auf dem Amtsplatz in Rodenberg (Amtsstraße, 31552 Rodenberg)
Veranstalter Rodenberg’s „Runder Tisch“
Ansprechpartner Björn Eggers, Wilhelm-Kruse-Straße 44, 30890 Barsinghausen, 0176 103 633 80 

Weihnachtsmarkt in Apelern, 08.12.2018 ab 15 Uhr
An der Kirche, Kirchplatz (gemeinsame Veranstaltung verschiedener Vereine)

Weihnachtsmarkt Lauenau: 15.12. – 16.12.2018, Auf der Plaza vor dem Sägewerk (Am Markt, 31867 Lauenau)
Veranstalter Lauenauer Runde
Ansprechpartner Klaus Kühl, Königsbreite 1, 31867 Lauenau, 05043 2367

 

Sachsenhagen

Auhäger Weihnachtsmarkt, 01.12.2018, 15 Uhr.
Organisiert vom ApresSki-Club unter Beteiligung der Auhäger-Vereine.
Ansprechpartner ist Kolja Brockmann (broxymail(at)gmx.de). Tel. 0176 31501168

Adventsmarkt Stadt Sachsenhagen
Samstag 08.12.2018 ab 14:30 Uhr, Marktplatz, 31553 Sachsenhagen
Ansprechpartner: Gewerbeverein Sachsenhagen, Herr Ingo Jerchel, Schlesienstraße 17, 31553 Sachsenhagen

28. Wölpinghäuser Weihnachtsmarkt
Sonntag 16.12.2018, ab 11:00 Uhr, Meeresblickstraße, 31556 Wölpinghausen
Ansprechpartner: Bürgermeister Joachim Schwidlinski, Niedernkuhle 14, 31556 Wölpinghausen, Tel. 05037/1372

 

Stadthagen

Marktplatz

Öffnungszeiten:
30.11. bis 28. Dezember 2018
Am 25. und 26. Dezember bleibt der Markt geschlossen, Heiligabend 11 bis 14 Uhr.

Öffnungszeiten  montags bis freitags von 11 bis 20 Uhr, samstags von 10 bis 20 Uhr und sonntags von 14 bis 20 Uhr.

„ Klein und fein “ präsentiert sich der Weihnachtsmarkt auch in diesem Jahr. Traditionsgemäß dürfen sich die Besucher auf einen großen Weihnachtsbaum am Marktplatzbrunnen freuen. Der Weihnachtsmann, der dem Markt täglich einen Besuch abstattet, um kleinen Gästen ein kleines Geschenk zu überreichen, wird die adventliche Stimmung perfekt machen und den Kindern ein Lächeln aufs Gesicht zaubern. Wie bei jedem guten Weihnachtsmarkt steht Stöbern und Genießen auf dem Programm. Weihnachtliche Accessoires und Glaskunst stehen an den unterschiedlichen Ständen zum Verkauf. Das Gastronomieangebot reicht über die Feuerzangenbowle bis zum Beerenwein, von der Bartwurst über Kartoffelpuffer bis zur Pizza. Versüßen soll den Bummel über den Weihnachtsmarkt wie immer ein umfangreiches Musikprogramm, welches von regionalen Gruppen und Vereinen gestaltet wird.

 

Weihnachtsmarkt am Forsthaus Halt (Bückeberg)

Sonntag, 16.12.2018, ab 11:00 Uhr