Begleitete Motorradtour auf den Spuren von Wilhelm Busch

Sonntag, 23. Juni 2019 | 9–19 Uhr

„Ich möchte Dir mitteilen, daß ich meinen Wohnsitz von Wiedensahl hierher nach Mechtshausen in die Nähe des Harzes verlegt habe. (v. 20.1.1899 an Otto Bassermann)

Unsere Tour führt uns von Wiedensahl, dem Geburtsort von Wilhelm Busch, auf kurvenreichen Straßen durch das Weser-Leine-Bergland zum Wilhelm-Busch-Haus nach Mechtshausen. Dort verbrachte der Künstler seinen Lebensabend und fand seine letzte Ruhestätte. Nach einem gemeinsamen Frühstück und einer kurzen thematischen Einführung genießen wir die Kurven des Weserberg landes, bevor wir in Mechtshausen eintreffen. Nach der Besichtigung des Wilhelm-Busch-Hauses fahren wir zurück nach Wiedensahl. Dort erwartet uns zum Tourende ein 3-Gänge-Menü.

Start:Wiedensahl Tourlänge: ca. 290 km. Geeignet für Motorräder ab 20 kw/27 PS. Bitte mit technisch intakter/vollgetankter Maschine zur Tour kommen.

 Leistungen:

•  Begleitete Motorradtour von Wiedensahl nach Mechtshausen und zurück

•  Frühstück in Wiedensahl

•  Eintritt/Führung Wilhelm-Busch-Haus Mechtshausen

•  Drei-Gänge-Menü in einem Restaurant in Wiedensahl (excl. Getränke)

• Thematische Einführung und Infomaterial

• Tourguide mit zertifizierter Gästeführerausbildung und ADAC-Trainings.

Optional: Kaffeetrinken in Mechtshausen (nicht incl.)

Preis pro Fahrer/in: 62,00  Preis Sozia/Sozius: 57,00

Mindesteilnehmer: 7 Personen, maximal: 8 Motorräder

Buchungsschluss: Freitag, 7. Juni 2019

Benzin, zusätzliche Speisen und Getränke sind nicht im Preis enthalten. Haftungsausschluss des Veranstalters. Bei Anreise am Vortag vermitteln wir Ihnen gerne eine Übernachtungsmöglichkeit.

Die Tour ist für Motorradfahrergruppen bis acht Maschinen auch zu anderen Terminen buchbar.